Web 2.0: Mantis Bug Tracker. Aufgabenverwaltung für Betriebe, Vereine und Privatpersonen

Mittwoch, August 17th, 2016

https://www.mantisbt.org/ Auch wenn es ursprünglich als Ticket-System für Softwareentwickler konzipiert ist, geht MantisBT weit darüber hinaus. Betriebe, Vereine und Privatpersonen erhalten ein Ticketsystem, dass sowohl inhouse als auch cloudbasiert implementiert werden kann. Das System ermöglicht die Anlage mehrerer Nutzer, den Versand von eMail-Benachrichtigungen, Priorisierungen und weitere Elemente der Workflow-Steuerung. Da die bereitgestellten Manuals sehr ‚informatisch‘ […]

Tags: Aufgabenverwaltung, Cloud, inhouse, MantisBT, Priorisierung, Ticketsystem, Web 2.0, Workflowsteuerung
 

#jur Christian Solmecke. Social Media Recht Rechtssicher in sozialen Netzwerken unterwegs, E-Book (Nürnberg 2015)

Dienstag, Januar 12th, 2016

https://www.wbs-law.de/wp-content/uploads/2015/12/Recht-im-Social-Web.pdf (PDF, 8,3 MB) Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Personen, die beruflich in sozialen Netzwerken unterwegs sind. Auch für Social Media-Agenturen, PR-Agenturen,  Social Media-Manager oder Werbeagenturen ist es wichtig, die rechtlichen Grundlagen der Nutzung von Social Media bei Ihrer Arbeit vor Augen zu haben. Für private Nutzer von sozialen Netzwerken, sind die […]

Tags: Christian Solmecke, facebook, Google Plus, Instagram, Internetrecht, LinkedIn, Open-Access, Pinterest, Snapchat, Social Web, twitter, Web 2.0, WhatsApp, XING, Youtube
 

Web 3.0: Das „Social Semantic Web“. Eine ‚zeitgenössische‘ Kurzeinführung

Samstag, Juli 4th, 2015

https://www.lightwerk.de/blog/?p=561 Social Semantic Web. Dies sollte ein Begriff sein, dem eine kurze Erklärung würdig ist. Es ist noch nicht allzu lange her, dass Web 2.0 in aller Munde war und verschiedenste Definitionen erhielt. Nun kommt die Fortsetzung: Web3.0.

Tags: Einführungen, Lightwerk, Semantic Social Web, Web 2.0
 

Web 0.0: Die Genese von Bibliothekstypologien in Anlehnung an die Entwicklung des World Wide Web

Dienstag, Februar 3rd, 2015

https://www.slideshare.net/rene.schneider/bibliothek123 Der auf der INet-Bib-Tagung 2008 in Würzburg gehaltene Vortrag des Professors der Fachhochschule Genf René Schneider skizziert die Entwicklung der Begriffe Bibliothek 1.0 / 2.0 / 3.0 / 4.0 entlang der Konzepte des Web 1.0 / 2.0 / 3.0 / 4.0.

Tags: Bibliothek 1.0, Bibliothek 2.0, Bibliothek 3.0, Bibliothek 4.0, Vorträge, Web 1.0, Web 2.0, Web 3.0, Web 4.0
 

Web 0.0: Web 1.0 vs Web 2.0 vs Web 3.0 vs Web 4.0 vs Web 5.0 – A bird’s eye on the evolution and definition

Freitag, Januar 9th, 2015

http://wp.me/P1aDY6-1Q Mit eine Reihe kommentierter Videos wird die Genese des World Wide Web vom Web 1.0 — dem Web of Content — bis zum Web 5.0 — dem Web of Thoughts — skizziert.

Tags: Technikgeschichte, Web 1.0, Web 2.0, Web 3.0, Web 4.0, Web 5.0, Web of Communication, Web of Content, Web of Context, Web of Things, Web of Thoughts
 

Web 4.0: Dynamische Nutzerprofile in Echtzeit

Donnerstag, September 26th, 2013

http://www.seo-united.de/blog/internet/web-4-0.htm Der Beitrag geht von einer Definition des Web 3.0 aus, welche Soziale Medien mit semantischen Techniken verknüpft, um dem User schneller an die von ihm angefragten Daten zu bringen. Unter Web 4.0 versteht der Beitrag eine Kombination des Semantic Web mit Echtzeitkomponenten (Outernet), um „live“ neue Informationen aus Echtzeitmedien wie z.B. Twitter zu generieren.

Tags: Echtzeitmedien, Outernet, Semantic Web, Social Web, Web 2.0, Web 3.0, Web 4.0
 

aventinum Nr. 62 [15.08.2013]: Eisbrecher — ein studentisches Blog zu Nordeuropa-Studien im Web 2.0

Donnerstag, August 15th, 2013

http://eisbrecherblog.wordpress.com „Eisbrecher“ ist ein Blog mit Beiträgen von Studierenden der Nordeuropa-Studien an der Humboldt-Universität zu Berlin. Es stellt eine Synthese zwischen ‚herkömmlicher‘ wissenschaftlicher Publikation und den Neuerungen des Web 2.0 her und leistet somit einen Beitrag zu einer modernen Form von Wissenschafts­kommunikation. Die Themen reichen von klassischen regionalgeschichtlichen Bereichen über akademische Schwerpunkte des Web 2.0 […]

Tags: Nordeuropastudien, Nordische Geschichte, Studentisches Publizieren, Universität Berlin, Web 2.0, Wissenschaftskommunikation 2.0
 

Web 2.0: Zum Unterschied zwischen Web 1.0 und Web 2.0 – eine kleine Videogeschichte

Samstag, September 1st, 2012

Das im Rahmen der Lehrveranstaltung „E-Learning Anwender Grundlagen und eTutorInnenausbildung“ an der Universität Innsbruck von Verena Kumpusch erstellte Video zeigt spielerisch die Unterschiede zwischen Web 1.0 und dem Mitmach-Web Web 2.0 auf, wobei es mit (vermeintlich) bescheidenen Mitteln große Effekte erzielt. Via http://elearningblog.tugraz.at [17.7.2012]

Tags: Internet, Social Web, Videos, Web 1.0, Web 2.0
 

aventinum Nr. 7 [07.02.2012]: Tagung “Weblogs in den Geisteswissenschaften, oder: Vom Entstehen einer neuen Forschungskultur” am 9.3.2012

Dienstag, Februar 7th, 2012

http://redaktionsblog.hypotheses.org/136 Wissenschaftliches Bloggen bietet ein großes Potential für die schnelle Verbreitung und Diskussion aktueller Forschungsinhalte. Im deutschsprachigen Raum und speziell in den Geisteswissenschaften wird dies noch viel zu wenig erkannt und genutzt. Mit dem Aufbau eines deutschsprachigen Blogportals für die Geisteswissenschaften – de.hypotheses.org – soll diese Form der wissenschaftlichen Kommunikation nun stärker verbreitet werden. Die […]

Tags: Blog, DGIA, DHI Paris, Gerda-Henkel-Stiftung, hypotheses.org, Tagungen, Web 2.0