Die Studentenverbindungen und ihr Verhältnis zu Staat und Gesellschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität Landshut/München von 1800 bis 1833

Donnerstag, November 17th, 2016

http://d-nb.info/975470620 Die Arbeit versucht eine Geschichte der Studentenverbindungen zu schreiben und identifiziert hierbei die unpolitischen Landshuter Jahre (1800-1825) sowie die politisierten frühen Münchner Jahre (1826-1833) als Desiderat. Phil. Diss. [online] FernUniv. Hagen [2002] v. Josef Jakob

Tags: E-Dissertation, Ludwig I., Max I. Joseph, Studentische Verbindungen, Universität Landshut, Universität München, Universitätsgeschichte
 

Andreas C. Hofmann: Deutsche Universitätspolitik im Vormärz zwischen Zentralismus, ›Transstaatlichkeit‹ und »Eigen­staat­lich­keits­ideo­logien« (1815/19 bis 1848), Phil. Diss. Ludwig-Maximilians-Universität München 2014

Dienstag, Oktober 11th, 2016

http://edoc.ub.uni-muenchen.de/19647 Bis heute stellt die Universitätspolitik des Deutschen Bundes in der Zeit zwischen dem Wiener Kongress 1814/15 und der Revolution von 1848/49 ein Forschungsdesiderat dar. Vor diesem Hintergrund leistet die Dissertation einen Beitrag zur Neubewertung des Deutschen Bundes in der Forschung. Hierzu betrachtet sie vor allem die Verfassung, die Nationsbildung und die Innenpolitik. Aber auch […]

Tags: Bayern, Deutscher Bund, Karlsbader Beschlüsse, Österreich, Preußen, Restauration und Vormärz, Transstaatlichkeit, Universitätsgeschichte, Universitätspolitik, Zentralismus
 

Das österreichische Bildungssystem zwischen 1749 und 1918, Beitr. v. Peter Stachel (¹1999 / 2002)

Sonntag, September 18th, 2016

http://www.kakanien-revisited.at/beitr/fallstudie/PStachel2/?alpha=s&page=2 Dargestellt und analysiert wird die Geschichte des österreichischen Bildungssystems von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zum Zerfall der Habsburgermonarchie im Jahr 1918, wobei das Hauptaugenmerk dem mittleren und höheren Schulsystem gilt. Dargelegt wird die Geschichte der Bildungsinstitutionen und der jeweiligen bildungspolitischen Leitvorstellungen, sowie der politischen und sozialen Rahmenbedingungen. Genauer eingegangen wird auf den […]

Tags: 18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, Bildungspolitik, Geisteswissenschaft, Naturwissenschaft, Österreich, Universitätsgeschichte
 

Die bayerische Monarchie, Universität München und Studierende 1847 und 1848. Ein Königreich auf dem Weg in die Revolution

Samstag, September 3rd, 2016

http://histbav.hypotheses.org/2239 Ob es ein „Kampf des Herzens mit der Königswürde“ (H. Gollwitzer), ein „Trauerspiel“ (E. Corti) oder Teil einer „vorrevolutionäre[n] Krise“ (K.-J. Hummel) war: Das viel beachtete und gut erforschte Verhältnis des bayerischen König Ludwigs I. zu Lola Montez entwickelte sich seit der Jahreswende 1846/47 immer mehr zu einer ‚Staatsaffäre‘. Der Beitrag schildert die Rolle […]

Tags: 1848/49, Allemannen, Bayern, Franconia, Johann Nepomuk Sepp, Lola Montez, Ludwig I., Revolution, Studentengeschichte, Theodor von Zwehl, Universitätsgeschichte
 

Universitätsgeschichte schreiben! Die Zeitgeschichte nach 1945 als Herausforderung

Sonntag, Juli 3rd, 2016

http://www.hsozkult.de/event/id/termine-29832 Im Rahmen des Jubiläumsjahres zur 70-Jahrfeier der Johannes Gutenberg-Universität Mainz veranstaltete der Forschungsverbund Universitätsgeschichte eine Tagung zum Thema „Universitätsgeschichte schreiben! Die Zeitgeschichte nach 1945 als Herausforderung“. Im Mittelpunkt der Tagung standen die Fragen nach dem Forschungsgegenstand der neueren Universitätsgeschichte sowie nach Methoden und Zugängen zur Erforschung der Universitätsgeschichte nach 1945. Die Tagung beleuchtete dabei […]

Tags: Biographien, BRD, Forschungsverbund für Universitätsgeschichte, Nationalsozialismus, Tagungen, Universität Bonn, Universität Mainz, Universität Wien, Universitätsarchive, Universitätsgeschichte, Universitätszeitgeschichte
 

Was kostete im Mittelalter ein Studium und woher kam das Geld dafür?

Sonntag, Mai 29th, 2016

Ein Videobeitrag von Prof. Dr. Rainer Leng von der Universität Würzburg über die bei einem Studium anfallenden Kosten wie Gebühren, Unterkunft, Doktorschmaus und die damaligen Finanzierungsmöglichkeiten. Via http://archivalia.hypotheses.org/55699 [04.04.2016];

Tags: Feiern, Frühe Neuzeit, Gebühren, Mittelalter, Rainer Leng, Studienfinanzierung, Universitätsgeschichte, Unterkunft, Video
 

Rostocker Zeithistoriker arbeiten Geschichte der Universität im Nationalsozialismus auf. Start eines dreijährigen Forschungsprojekts

Mittwoch, Februar 24th, 2016

http://idw-online.de/de/news645400 Inwieweit hat die Mecklenburgische Landesuniversität mit Personen, Instituten, Konzepten und der Ausbildung von Studierenden dazu beigetragen, das nationalsozialistische Regime auf Landes- wie auf Reichsebene zu stärken, zu stabilisieren und im Hinblick auf die Kriegsvorbereitung bzw. Kriegsführung zu unterstützen?

Tags: Forschungsprojekt, Militärgeschichte, Nationalsozialismus, Universität Rostock, Universitätsgeschichte, Zeitgeschichte
 

Neue Forschungsstelle zur Geschichte der älteren Universität Erfurt

Dienstag, Januar 5th, 2016

http://idw-online.de/de/news643865 Um ihre Geschichte weiter zu erforschen und zugleich einem breiten Publikum zugänglich zu machen, hat die Universität Erfurt eine neue „Forschungsstelle zur Geschichte der älteren Universität Erfurt“ eingerichtet. Geleitet wird sie von apl. Prof. Dr. Ulman Weiß am Historischen Seminar der Uni Erfurt. In einem ersten Teilprojekt soll zunächst das Kollegium „Zur Himmelspforte“ näher […]

Tags: Ältere Universität Erfurt, Bibliotheksgeschichte, Collegium Porta coeli, Ulman Weiß, Universität Erfurt, Universitätsgeschichte, Zur Himmelspforte
 

Sylvia Paletschek: Stand und Perspektiven der neueren Universitätsgeschichte

Samstag, November 28th, 2015

https://www.freidok.uni-freiburg.de/data/9052 in: Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin 19 (2011), S. 169-189. Universitätsgeschichte existiert als Spezialgebiet seit langem und wir finden Anfänge bereits in der Frühen Neuzeit. Mit der Verwissenschaftlichung der Geschichtsschreibung durch Aufklärung und Historismus seit dem Ende des 18. Jahrhunderts begegnen uns die ersten wissenschaftlichen Universitätsgeschichten, so etwa von Christoph Meiners […]

Tags: Historiographiegeschichte, Universitätsgeschichte, Wissenschaftsgeschichte, Wissenschaftskommunikation
 

Studentengeschichte zwischen Mittelalter und Neuzeit Graduiertenkolloquium zum 625-jährigen Jubiläum der Universität zu Köln

Sonntag, Mai 24th, 2015

http://www.historicum-estudies.net/epublished/studentengeschichte/ „Studentengeschichte zwischen Mittelalter und Neuzeit“ sammelt die Beiträge eines Kolloquiums, das im Oktober 2013 anlässlich der Jubiläumstagung zum 625jährigen Bestehen der Universität zu Köln abgehalten wurde. Während die Tagung sich allgemein mit Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte beschäftigte, wurden auf dem Kolloquium Vorträge von nicht habilitierten Forscherinnen und Forschern speziell zum Thema Studentengeschichte gehalten und diskutiert. […]

Tags: 19. Jahrhundert, historicum-estudies.net, Italien, Jüdische Geschichte, Kolloquium, Paris, Slowakei, Spätmittelalter, Studentengeschichte, Universität zu Köln, Universitätsgeschichte, Wien