#novum.ach Das MfS-Lexikon Begriffe. Personen und Strukturen der Staatssicherheit der DDR

Donnerstag, Januar 9th, 2020

https://www.bstu.de/mfs-lexikon/ Die frei zugängliche Online-Version beinhaltet mit knapp 500 Lemmata die Stichwörter des MfS-Lexikons. Sie behandelt Strukturen, Arbeitsweisen und Methoden des MfS, entscheidende Schlüsselbegriffe wie auch die wichtigsten Akteure. Dabei wird zugleich das politische Umfeld thematisiert und der Einfluss des Geheimdienstes auf verschiedene Lebensbereiche der DDR dargestellt. Durch Hypertextualität werden die einzelnen Artikel miteinander verknüpft. […]

Tags: DDR, Lexikon, Personen, Stasi, Strukturen, Zeitgeschichte
 

Prof. Dr. Wolfram Siemann: Spione gegen die Frei­heit. „Konfidenten“ nach der Revolution von 1848/49 in der Habsburgermonarchie (2014)

Mittwoch, Juni 17th, 2015

http://goo.gl/cKXEsn (Google-Books Voransicht) Revolutionäre Erhebungen und Bewegungen der Neuzeit seit 1789 hatten stets einen Zwillingsgefährten auf staatlicher Seite: eine geheime, ausforschende politische Polizei. Hier soll der Blick auf die Bewältigung der Revolutionsbewegung von 1848/49 gerichtet werden, und zwar auf die intensivste Zeit geheimpolizeilicher Überwachung nach diesem letzten gesamteuropäischen Ereignis. … weiterlesen in: Stefan Gerber u.a. […]

Tags: 1848/49, DDR, Festschrift, Hans-Werner Hahn, Nachmärz, Politische Polizei, Spionage, Stasi, Wolfram Siemann