Kaiserbiographien: Tacitus (275 – 276)

Montag, März 20th, 2017

prospectiva imperialia Nr. 37 [20.03.2017] / De Imperatorbibus Romanis. An Online Encyclopedia of Roman Rulers [02.02.2000] Tacitus (275-276 A.D.) von Robin Mc Mahon (New York University) Historia Augusta regarding Tacitus‘ earlier career, including the claim he was related to the historian Tacitus, have been rejected by historians as fictitious.[[3]] The most reliable sources for Tacitus‘ […]

Tags: 3. Jahrhundert, Altertum, Biographien, Historia Augusta, Kaiser, Numismatik, Spätantike
 

Andreas C. Hofmann: Staat und Stadt in der Spätantike. Die curatores civitatis und defensores civitatis — ein Essay zur Frage nach dem spätantiken Zwangsstaat

Sonntag, Januar 26th, 2014

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-132059 Das Essay untersucht anhand der einschlägigen Forschungsdiskussion die Frage, inwiefern die beiden städtischen bzw. kaiserlichen Institutionen der curatores civitatis und defensores civitatis als Zeichen für einen spätantiken Zwangsstaat gewertet werden können oder vielmehr Elemente städtischer Autonomie undmit solchen kaiserlicher Fürsorge vereinten.

Tags: Altertum, Spätantike, Stadtgeschichte, Zwangsstaat
 

Die Römische Republik im Geschichtsbild der Spätantike. Zum Umgang lateinischer Autoren des 4. und 5. Jahrhunderts n.Chr. mit den exempla maiorum

Sonntag, November 27th, 2011

http://www.dissertation.de/index.php3?active_document=buch.php3&buch=3544 Die Studie behandelt die zentrale Rolle der römischen Republik für das „kulturelle Gedächtnis“ der Spätantike. Sie untersucht den  Umgang mit den exempla maiorum, auf die man meistens in den Reden der spätantiken Panegyriker stößt. Eine Untersuchung ihres spätrömischen Gebrauchs ist besonders aufschlussreich für das Geschichtsbild des Westreichs. Dabei zeigt sich, dass im kulturellen Gedächtnis der […]

Tags: Altertum, Geschichtsbilder, Panegyriker, Römische Geschichte, Spätantike