#ww1 Buchpräsentation: Psychiatrie im Ersten Weltkrieg (Irseer Schriften), 17.10.2018, 17.00 Uhr, Günzburg

Samstag, Oktober 6th, 2018

https://lists.lrz.de/pipermail/geschichte-bayerns/2018-October/003320.html Neue Waffentechniken und der Stellungskrieg forderten große Opfer unter den Soldaten im Ersten Weltkrieg. Neben der permanenten Todesgefahr waren sie vorher nicht gekannten, lang andauernden physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Die aus einer wissenschaftlichen Tagung hervorgegangenen Beiträge des in den „Irseer Schriften“ der Schwabenakademie publizierten Bandes stellen die psychiatrische Behandlung von Soldaten dar, die im Ersten Weltkrieg psychisch traumatisiert wurden. […]

Tags: Belgien, Buchvorstellung, Deutschland, England, Erster Weltkrieg, Frankreich, Italien, Militärgeschichte, Österreich, Psychiatrie
 

#ww1 Psychiatrie im Ersten Weltkrieg. Internationale historische Tagung

Montag, August 10th, 2015

Die Heimatpflege des Bezirks Schwaben, die Schwabenakademie Irsee und das Bildungswerk des Bayerischen Bezirketags führen in Zusammenarbeit mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm am 4./5. Februar 2016 im Kloster Irsee eine Tagung zum Thema „Psychiatrie im Ersten Weltkrieg“ durch.

Tags: Erinnerungsgeschichte, Erster Weltkrieg, Kloster Irsee, Kriegspsychiatrie, Medizingeschichte, Psychiatrie, Tagungen, Traumatologie