Prof. Dr. Wolfram Siemann: Spione gegen die Frei­heit. „Konfidenten“ nach der Revolution von 1848/49 in der Habsburgermonarchie (2014)

Mittwoch, Juni 17th, 2015

http://goo.gl/cKXEsn (Google-Books Voransicht) Revolutionäre Erhebungen und Bewegungen der Neuzeit seit 1789 hatten stets einen Zwillingsgefährten auf staatlicher Seite: eine geheime, ausforschende politische Polizei. Hier soll der Blick auf die Bewältigung der Revolutionsbewegung von 1848/49 gerichtet werden, und zwar auf die intensivste Zeit geheimpolizeilicher Überwachung nach diesem letzten gesamteuropäischen Ereignis. … weiterlesen in: Stefan Gerber u.a. […]

Tags: 1848/49, DDR, Festschrift, Hans-Werner Hahn, Nachmärz, Politische Polizei, Spionage, Stasi, Wolfram Siemann
 

Prof. Dr. Wolfram Siemann: Bibliographie seiner Veröffentlichungen und betreuten Hochschul­schriften

Sonntag, Dezember 7th, 2014

Nicht autorisiertes und laufend aktualisiertes Verzeichnis Selbstständige Schriften Mitherausgeberschaften Wissenschaftliche Beiträge Zeitungsartikel, Biogramme, Miszellen Interviews Selbstständige Schriften: Die Frankfurter Nationalversammlung 1848/49 zwischen demokratischem Liberalismus und konservativer Reform. Die Bedeutung der Juristendominanz in den Verfassungsverhandlungen des Paulskirchenparlaments (=Europäische Hochschulschriften Reihe III: Bd. 56). Bern / Frankfurt am Main: Herbert Lang 1976, 532 S. (=Phil. Diss. Tübingen […]

Tags: 1848/49, 19. Jahrhundert, Adel, Architekturgeschichte, Buchhandel, Deutsche Tribüne, Deutscher Bund, Erinnerungsgeschichte, Französische Revolution, Friedrich List, Friedrich Wilhelm IV., Geschichtsdidaktik, Giuseppe Mazzini, Johann Jacoby, Juristendominanz, Karl vom und zum Stein, Kirchengeschichte, Konservatismus, Konstitutionalismus, Liberalismus, Literaturgeschichte, Mediengeschichte, Meinungsfreiheit, Metternich, Nachmärz, Napoleon, Nationalismus, Nationalstaat, Nationalversammlung, Parlamentarismus, Parteienbildung
 

Das ›Vierte Deutschland‹ — Einzelstaaten in außerdeutschen Personalunionen. Ein Forschungsaufruf zu ›aus­ländischer »Steuerungskompetenz«‹ im Deutschen Bund (1815-1866)

Montag, August 11th, 2014

http://openblog.hypotheses.org/105 Der folgende Beitrag stellt einen Aufruf an die Forschung dar, sich dem Thema der Interdependenzen von Personalunionen mit auswärtigen Staaten für die Deutsche Geschichte eingehender zu widmen. Die konzeptionellen Überlegungen wurden erstmals in der im Wintersemester 2013/14 von der Philosophischen Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften der Ludwig-Maximilians-Universität München unter der Betreuung von Prof. Dr. […]

Tags: Dänemark, Deutscher Bund, Drittes Deutschland, Dualismus, Großbritannien, Hannover, Holstein und Lauenburg, Limburg, Luxemburg, Nachmärz, Niederlande, Österreich, Personalunionen, Politikgeschichte, Preußische Geschichte, Restauration und Vormärz, Transnationalität, Transstaatlichkeit, Verfassungsgeschichte, Viertes Deutschland