Sylvia Krauss: Ein Wissenschaftler an der Macht. Die Wissenschaftspolitik König Maximilians II. (=Vortrag in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften am 7. November 2011)

Mittwoch, Januar 15th, 2014

http://www.badw.de/aktuell/reden_vortraege/reden_texte/2011/2011_11_07_Krauss.pdf Bis zu dem Zeitpunkt, an dem sein Vater Ludwig I. abdankte und ihm die Königsherrschaft überließ, führte Maximilian ein geistiges Leben, das unter anderen Umständen durchaus in eine reine Forscherexistenz hätte münden können. Maximilian offenbarte schon als Kronprinz eine Fülle von Anlagen, Fähigkeiten und auch Charakterzügen, die Gelehrtenpersönlichkeiten oftmals eigen sind.

Tags: Bayerische Akademie der Wissenschaften, Ignaz Döllinger, Leopold von Ranke, LMU München, Maximilian II., München, Nordlichterstreit, Wissenschaftsgeschichte