Tagung: „Visual History – Konzepte, Forschungsfelder und Perspektiven“

Donnerstag, März 24th, 2016

http://idwf.de/-NBwAB Gemeinsam mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung, dem Herder-Institut und dem Deutschen Museum München veranstaltete das Georg-Eckert-Institut vom 2.-4. März in Berlin eine Tagung zur historischen Bildforschung. Vorgestellt und diskutiert werden unter anderem die Ergebnisse des gemeinsamen Forschungsprojektes.

Tags: 19. Jahrhundert, 1989, Asyl, Briefmarken, Das visuelle Zeitalter. Punkt und Pixel, DDR, Deutsche Fotothek, Deutsches Museum, Erziehung, Flucht, Fotographie, Georg-Eckert-Institut für Schulbuchforschung, Gerhard Paul, Herder Institut, Kapitalismus, Kultur und Geschichte, Kunst, Landkarten, Mikroskopie, Nationalsozialismus, Sozialismus, Tagungen, Visual History, Visual Memory, Zentrum für Zeithistorische Forschung
 

#ww1 1914 — Mitten in Europa. Das Rheinland und der Erste Weltkrieg Blog zum LVR-Verbundprojekt

Dienstag, Juli 21st, 2015

http://1914lvr.hypotheses.org/ 100 Jahre ist es her, dass Europa sich dem Abgrund näherte. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) erinnert 2013/2014 in einem großen Verbundprojekt an den Beginn des Ersten Weltkrieges. Erstmalig arbeiten die LVR-Museen und -Kulturdienste mit zahlreichen Partnern der kommunalen Familie im Rheinland zusammen, um Voraussetzungen und Konsequenzen eines Ereignisses zu beleuchten, das die Geschichtsbücher als […]

Tags: 1914, Archäologie, Archiv, Ausstellungen, Avantgarde, Belgien, Blog, Bonn, Erinnerungskultur Erster Weltkrieg, Erster Weltkrieg, Europa, Filmgeschichte, Frankreich, Heimatfront, Köln, Kunst, Landschaftsverband Rheinland, Literatur, LVR, Projekt, Rheinland