20 Jahre Jüdische Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Süddeutsche Zeitung v. 4. Juli 2017)

Montag, August 6th, 2018

https://sz.de/1.3573372 In einem Dachzimmer an der Wagmüllerstraße unterrichtete Michael Brenner als 33-Jähriger die ersten Studenten am neuen Lehrstuhl für Jüdische Geschichte – heute ist er der dienstälteste Geschichtsprofessor der LMU.

Tags: Jüdische Geschichte, LMU München, Michael Brenner, Universitätsgeschichte
 

#ww1 Konf.: Der unvollendete Krieg? Erfahrungen des Ersten Weltkrieges und die Konstruktion der Polnische Identität (Berlin, 21.-22.06.2018)

Montag, Juni 18th, 2018

https://www.hsozkult.de/event/id/termine-37516 Ziel der Konferenz ist der Versuch, die Frage nach dem Einfluss des Ersten Weltkriegs auf die Konstruktion, Re – und Dekonstruktion des Polentums zu beantworten. Im Zentrum des Interesses stehen dabei die Entstehungs- und Transformationsprozesse der Identität der polnischen Gesellschaft, und damit auch diejenigen der sogenannten alternierenden Identitäten. Eine nicht weniger wichtige Rolle spielt […]

Tags: Eleonora Kalkowska, Erinnerungsgeschichte, Erster Weltkrieg, Frauengeschichte, Galizien, Identität, Jüdische Geschichte, Kirchengeschichte, Konstanty Ildefons Gałczyński, Kunstgeschichte, Literaturgeschichte, Osteuropäische Geschichte, Polen, Psychologie, Rosa Luxemburg
 

#ww1 The Great War. Jewish Experiences in Eastern and Middle Europe, Themenausg. v. „Medaon. Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung“

Sonntag, August 14th, 2016

http://www.medaon.de/de/ausgabe/medaon-10-2016-18/ Die Themenausgabe bietet Artikel zur Politik-, Militär-, Religions- Bildungs- und Geschlechtergeschichte des osteuropäischen Judentums während der deutschen Besetzung. Via: https://networks.h-net.org/node/35008/discussions/127972/toc-medaon-current-issue-10-2016-18-online

Tags: Bildungsgeschichte, Erster Weltkrieg, Geschlechtergeschichte, Jüdische Geschichte, Militärgeschichte, Osteuropäische Geschichte, Politikgeschichte, Religionsgeschichte
 

Juden im Mittelalter (=Historische Texte. Mittelalter), bearb. v. Dieter Berg, Göttingen 1976

Donnerstag, Juni 2nd, 2016

http://digi20.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb00047658_00001.html Die Auswahl der folgenden Quellen zur Geschichte der ‚Juden im Mittelalter‘ stellt, ausgehend vom Inhalt der lateinischen Dokumente, die Frage nach der rechtlichen und sozialen Stellung der Juden in den Vordergrund. Text: Einleitung / S. 9

Tags: Digi20, Digitalisierung, Jüdische Geschichte, Latein, Mittelalter, Quellen, Rechtsgeschichte, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
 

Studentengeschichte zwischen Mittelalter und Neuzeit Graduiertenkolloquium zum 625-jährigen Jubiläum der Universität zu Köln

Sonntag, Mai 24th, 2015

http://www.historicum-estudies.net/epublished/studentengeschichte/ „Studentengeschichte zwischen Mittelalter und Neuzeit“ sammelt die Beiträge eines Kolloquiums, das im Oktober 2013 anlässlich der Jubiläumstagung zum 625jährigen Bestehen der Universität zu Köln abgehalten wurde. Während die Tagung sich allgemein mit Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte beschäftigte, wurden auf dem Kolloquium Vorträge von nicht habilitierten Forscherinnen und Forschern speziell zum Thema Studentengeschichte gehalten und diskutiert. […]

Tags: 19. Jahrhundert, historicum-estudies.net, Italien, Jüdische Geschichte, Kolloquium, Paris, Slowakei, Spätmittelalter, Studentengeschichte, Universität zu Köln, Universitätsgeschichte, Wien
 

#ww1 Die „Judenzählung“ im Ersten Weltkrieg und die Wurzeln des radikalen Antisemitismus der Nachkriegszeit

Samstag, April 11th, 2015

http://www.lisa.gerda-henkel-stiftung.de/?nav_id=5483 Der Düsseldorfer Historiker Prof. Dr. Gerd Krumeich spricht in seinem Vortrag über „die größte statistische Ungeheurlichkeit des 1. Weltkriegs“ (Egmont Zechlin), die durch die Oberste Heeresleitung im Herbst 1916 angeordnete „Zählung der Juden im Heer“. Er referiert dabei die Ursprünge und zeitgenössische Wahrnehmung der „Judenzählung“ und fragt nach ihrer Bedeutung über das reine Geschehen hinaus. […]

Tags: Antisemitismus, Erster Weltkrieg, Gerd Kumreich, Judenzählung, Jüdische Geschichte, L.I.S.A., Militärgeschichte
 

aventinum Nr. 82 [03.09.2014]: Jüdisches Leben am Tegernsee 1900 bis 1933. Ausstellung der Monacensia im Studienraum des Jüdischen Museums München

Mittwoch, September 3rd, 2014

Die Ausstellung zeigt anhand von Fotos und Dokumenten aus dem städtischen Literatur­archiv Monacensia, wie das kulturelle Leben im Tegernseer Tal aussah, was das Zusammenleben der Ein­hei­mischen mit den zeitweise dort lebenden Künstlern ausmachte und wie sich alles schlagartig änderte, als die Nationalsozialisten das Tegernseer Tal für ihre Ideologie missbrauchten. Es sprechen Bern­hard Purin, Direktor des […]

Tags: Ausstellungen, Jüdische Geschichte, Münchner Stadtbibliothek, Nationalsozialismus, Tegernseer Tal
 

#vormärz #rezensionen › 2010

Dienstag, Juli 22nd, 2014

Ableitinger, Alfred / Meinhard Brunner (Hgg.): Erzherzog Johann von Österreich „Ein Land, wo ich viel gesehen“. Aus dem Tagebuch der England-Reise 1815/16, Graz: Historische Landeskommission für Steiermark 2009, in: sehepunkte 10 (2010), Nr. 7/8 [15.07.2010], rezensiert von Eric A. Leuer, http://www.sehepunkte.de/2010/07/17497.html Acta Borussica. Preußen als Kulturstaat (Rezension), in: sehepunkte 10 (2010), Nr. 12 [15.12.2010], rezensiert […]

Tags: 1830, 1831, Agrarstatistik, Baden, Briefe, Bruno Bauer, Diplomatischer Dienst, Freiherr Georg von Vincke, Georg Gottfried Gervinus, Hambacher Fest, Hannover, Internationale Geschichte, Jüdische Geschichte, Kanton Luzern, Karl Hegel, Karl Josef Anton Mittermaier, Karl Josef Pratobevera, König Johann von Sachsen, Königreich Westfalen, Kriminalrecht, Kunstakademien, Maria Katharina Kasper, Mediengeschichte, Metternich, Österreichische Geschichte, Parlamentarismus, Polenvereine, Preußische Geschichte, Quellen, Rechtsgeschichte, Restauration und Vormärz
 

#vormärz #rezensionen › 2013 › Okt. / Nov. / Dez.

Mittwoch, Juni 18th, 2014

Neueste Rezensionen zu Restauration und Vormärz (Okt. / Nov. / Dez. 2013) Clemens, Gabriele B. (Hg.): Zensur im Vormärz. Pressefreiheit und Informationskontrolle in Europa, Stuttgart: Thorbecke 2013, rez. f. sehepunkte 13 (2013), Nr. 11 [15.11.2013] v. Langewiesche, Dieter, http://www.sehepunkte.de/2013/11/23562.html Duchhardt, Heinz: Der Wiener Kongress. Die Neugestaltung Europas 1814/15, München: C.H.Beck 2013, rez. f. in: sehepunkte […]

Tags: Architekturgeschichte, Deutscher Bund, Eduard von Schenk, Friedrich Gentz, Gesangsvereine, Jüdische Geschichte, Ludwig I., Max I. Joseph, Medizingeschichte, Pressegeschichte, Restauration und Vormärz, Romantik, Vereine, Wiener Kongress, Zensur
 

Zwischen Antike und Moderne. Festschrift für Jürgen Malitz zum 65. Geburtstag, hrsg. v. Andreas Hartmann / Gregor Weber. Speyer 2012

Mittwoch, Dezember 19th, 2012

http://www.propylaeum.de/alte-geschichte/themenportale/zwischen-antike-und-moderne-festschrift-fuer-j-malitz/ Die Festschrift für den Eichstätter Emeritus für Alte Geschichte Jürgen Malitz enthält Beiträge zu den verschiedensten Aspekten der Altertumswissenschaft. Von Digital Humanities, über politik- und kulturgeschichtliche Beiträge bis hin zur Historiographiegeschichte werden sämtliche Felder der Disziplin abgedeckt: Inhaltsverzeichnis: Andreas Hartmann; Gregor Weber: Schriftenverzeichnis Jürgen Malitz, S. 7-10 Andreas Hartmann; Gregor Weber: Vorwort, S.11-13 Jürgen Malitz: […]

Tags: Ägyptologie, Alfred Heuß, Altertum, Andreas Hartmann, Archäologie, Bellum Hispaniense, Caesar, Caesarea Maritima, Chronologie, Digital Humanities, Erhard Graefe, Gerhard Zimmer, Gregor Weber, Hans Jürgen Tschiedel, Historiographiegeschichte, Jüdische Geschichte, Jürgen Malitz, Kulturgeschichte, Propylaeum, Roland Färber, Stadtgeschichte, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Theodor Mommsen, Uwe Walter, Werner Eck