#ww1 Konf.: Der unvollendete Krieg? Erfahrungen des Ersten Weltkrieges und die Konstruktion der Polnische Identität (Berlin, 21.-22.06.2018)

Montag, Juni 18th, 2018

https://www.hsozkult.de/event/id/termine-37516 Ziel der Konferenz ist der Versuch, die Frage nach dem Einfluss des Ersten Weltkriegs auf die Konstruktion, Re – und Dekonstruktion des Polentums zu beantworten. Im Zentrum des Interesses stehen dabei die Entstehungs- und Transformationsprozesse der Identität der polnischen Gesellschaft, und damit auch diejenigen der sogenannten alternierenden Identitäten. Eine nicht weniger wichtige Rolle spielt […]

Tags: Eleonora Kalkowska, Erinnerungsgeschichte, Erster Weltkrieg, Frauengeschichte, Galizien, Identität, Jüdische Geschichte, Kirchengeschichte, Konstanty Ildefons Gałczyński, Kunstgeschichte, Literaturgeschichte, Osteuropäische Geschichte, Polen, Psychologie, Rosa Luxemburg
 

#ww1 Konferenz an der Europa-Universität Viadrina zur Wahrnehmung des Ersten Weltkriegs in der DDR

Donnerstag, Juni 9th, 2016

http://idwf.de/-CfeIAA Der französische Historiker und renommierte Experte für die Erforschung des Ersten Weltkrieges, Prof. Dr. Nicolas Offenstadt, erforscht an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) einen bisher kaum beleuchteten Aspekt der DDR-Geschichte: die Wahrnehmung des Ersten Weltkrieges in der DDR. „Das ‚rote Erbe der Front‘?“ Die internationale Konferenz an der Europa-Universität Viadrina zur Wahrnehmung des Ersten […]

Tags: DDR, Erinnerungsgeschichte, Erster Weltkrieg, Konferenz, Rezeptionsgeschichte
 

#ww1 Tagung: Das Regensburger Kriegsgefangenenlager während des Ersten Weltkriegs

Donnerstag, Mai 5th, 2016

Tagung: Das Regensburger Kriegsgefangenenlager während des Ersten Weltkriegs im Kontext der deutsch-französischen Beziehungen (Regensburg, 16.-18.6.2016)

Tags: Anthropologie, Bibliotheken, Briefe, Erinnerungsgeschichte, Erster Weltkrieg, Gefangenenzeitungen, Historiographiegeschichte, Kriegserfahrung, Kriegsgefangenenlager, Kriegsliteratur, Lagergeld, Linguistik, Musik, Regensburg, Soldatenzeitungen, Tagungen, Theatergeschichte
 

#ww1 Psychiatrie im Ersten Weltkrieg. Internationale historische Tagung

Montag, August 10th, 2015

Die Heimatpflege des Bezirks Schwaben, die Schwabenakademie Irsee und das Bildungswerk des Bayerischen Bezirketags führen in Zusammenarbeit mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm am 4./5. Februar 2016 im Kloster Irsee eine Tagung zum Thema „Psychiatrie im Ersten Weltkrieg“ durch.

Tags: Erinnerungsgeschichte, Erster Weltkrieg, Kloster Irsee, Kriegspsychiatrie, Medizingeschichte, Psychiatrie, Tagungen, Traumatologie
 

umsichten: Gedenken an Flucht und Vertreibung. Die Denkmalanlage der Ost- und Westpreußenstiftung sowie die Jugendbegegnungsstätte am Tower

Montag, Mai 25th, 2015

sliusica generalia Nr. 51 [25.05.2015] www.schleissheim.net/link/9zzl4 Ergebnisse des Fachgesprächs zur Gedenkstättenpädagogik am 11./12.Januar 2011 in der Jugendbegegnungsstätte am Tower, Oberschleißheim. Die Dokumentation enthält die Fachvorträge des 3. Fachgesprächs zur historisch-politischen Bildung des Instituts für Jugendarbeit Gauting, das 2011 in Oberschleißheim stattfand. Dr. Stephan Scholz (Uni Oldenburg) stellt dar, wie das historische Ereignis „Flucht und Vertreibung“ […]

Tags: Erinnerungsgeschichte, Flucht, Gedenken, Geschichtsdidaktik, Jugendbegenungsstätte, Kreisjugendring, Nachkriegszeit, Oberschleißheim, Ost- und Westpreußenstiftung, Preußische Geschichte, Tower, Vertreibung, Zweiter Weltkrieg
 

Kutter Bubnová, Václava: Die NS-Opferverbände und die Opferdiskurse seit 1993 in der Tschechischen Republik und in der Slowakei. Dissertation, Phil. Diss. [online] München 2013

Samstag, Februar 21st, 2015

Andreas C. Hofmann 12:51am Feb 21 Kutter Bubnová, Václava: Die NS-Opferverbände und die Opferdiskurse seit 1993 in der Tschechischen Republik und in der Slowakei. Dissertation, Phil. Diss. [online] München 2013 http://edoc.ub.uni-muenchen.de/17078Der „Opferbegriff“ wurde in der Zeit zwischen 1948 und 1989 in der Tschechoslowakei stark von den Kommunisten und ihren Anhängern geprägt und erst nach dem […]

Tags: Erinnerungsgeschichte, Nationalsozialismus, Opferdiskurs, Opferverbände, Ostmitteleuropa, Slowakei, Tschechien, Tschechoslowakei, Zeitgeschichte
 

Prof. Dr. Wolfram Siemann: Bibliographie seiner Veröffentlichungen und betreuten Hochschul­schriften

Sonntag, Dezember 7th, 2014

Nicht autorisiertes und laufend aktualisiertes Verzeichnis Selbstständige Schriften Mitherausgeberschaften Wissenschaftliche Beiträge Zeitungsartikel, Biogramme, Miszellen Interviews Selbstständige Schriften: Die Frankfurter Nationalversammlung 1848/49 zwischen demokratischem Liberalismus und konservativer Reform. Die Bedeutung der Juristendominanz in den Verfassungsverhandlungen des Paulskirchenparlaments (=Europäische Hochschulschriften Reihe III: Bd. 56). Bern / Frankfurt am Main: Herbert Lang 1976, 532 S. (=Phil. Diss. Tübingen […]

Tags: 1848/49, 19. Jahrhundert, Adel, Architekturgeschichte, Buchhandel, Deutsche Tribüne, Deutscher Bund, Erinnerungsgeschichte, Französische Revolution, Friedrich List, Friedrich Wilhelm IV., Geschichtsdidaktik, Giuseppe Mazzini, Johann Jacoby, Juristendominanz, Karl vom und zum Stein, Kirchengeschichte, Konservatismus, Konstitutionalismus, Liberalismus, Literaturgeschichte, Mediengeschichte, Meinungsfreiheit, Metternich, Nachmärz, Napoleon, Nationalismus, Nationalstaat, Nationalversammlung, Parlamentarismus, Parteienbildung
 

#ww1 Eine gemeinsame europäische Erinnerung an den Ersten Weltkrieg?

Dienstag, Dezember 2nd, 2014

http://wp.me/pzPwu-1SR Für ein neues Projekt mit einem vergleichenden Ansatz zur Erinnerung an den Ersten Weltkrieg ist Daniel Bernsen auf der Suche nach einem passenden Titelbild, das die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg mit einer europäischen Perspektive verbindet. An dem Projekt nehmen Schulen aus England, Frankreich sowie Aserbaidschan teil. ©: Daniel Bernsen @ http://geschichtsunterricht.wordpress.com

Tags: Bilder, Erinnerungsgeschichte, Erster Weltkrieg, Kunstgeschichte
 

#ww1 Klaus Große Kracht (Hg.), Fronterlebnis und Nachkriegsordnung. Wirkung und Wahrnehmung des Ersten Weltkrieges, in: Zeitgeschichte-online, Mai 2004,

Dienstag, November 25th, 2014

http://www.zeitgeschichte-online.de/md=EWK-Inhalt Klaus Große Kracht Zur Einführung: Fronterlebnis und Nachkriegsordnung Wirkung und Wahrnehmung des Ersten Weltkriegs Dirk Schumann Gewalterfahrungen und ihre nicht zwangsläufigen Folgen Der Erste Weltkrieg in der Gewaltgeschichte des 20. Jahrhunderts Steffen Bruendel Die Geburt der „Volksgemeinschaft“ aus dem „Geist von 1914“ Entstehung und Wandel eines „sozialistischen“ Gesellschaftsentwurfs Klaus Große Kracht Kriegsschuldfrage und zeithistorische […]

Tags: Erinnerungsgeschichte, Erster Weltkrieg, Historiographiegeschichte, Militärgeschichte, Nachkriegszeit, Sozialismus
 

#ww1 Portal ‚100 Jahre Erster Weltkrieg‘ beim Bildungsportal der Landeszentralen für politische Bildungsarbeit

Samstag, November 15th, 2014

http://www.politische-bildung.de/100_jahre_erster_weltkrieg.html Im Sommer 2014 jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zum einhundertsten Mal. Am 1. August 1914 entbrannte in Europa ein Krieg, in den im Laufe von vier Jahren insgesamt 40 Länder verwickelt wurden. Überall in der Welt finden eine Vielzahl an Veranstaltungen und Ausstellungen statt im Gedenken an das Grauen und die vielen […]

Tags: Erinnerungsgeschichte, Erster Weltkrieg, Filmgeschichte, Landeszentrale für politische Bildung, Multimedia, Überblickswerke, Unterrichtsmaterialien