#vormärz #opendata BayHStA, MA 1695: Die Verhandlungen am Bundestag betr. die Immatrikulierung und die hierzu erforderlichen Zeugnisse auf den deutschen Universitäten | 1835-1837

Sonntag, September 23rd, 2018

https://www.magentacloud.de/lnk/XzgqCINs Das vorliegende Dokument ist ein durchgesehenes Exzerpt des Akts Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Ministerium des Königlichen Hauses und des Äußeren, Nr. 1695. Es beinhaltet zwei kurze Notizen über die Debatte zur Immatrikulierung der Studierenden an den Universitäten im Deutschen Bund. Forschungsdaten zu Andreas C. Hofmann: Deutsche Universitätspolitik im Vormärz zwischen Zentralismus, ›Transstaatlichkeit‹ und »Eigenstaatlichkeitsideolo­gien« (1815/19 bis 1848), […]

Tags: Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Deutscher Bund, Immatrikulierung, Open Data, Restauration und Vormärz, Universitätsgeschichte
 

„Schwere Gewitterwolken am politischen Horizont.“ Eine Einordnung der Karlsbader Beschlüsse in die bayerische Außenpolitik von 1815 bis 1820

Freitag, Februar 3rd, 2017

https://www.aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/7750/ Der Artikel betrachtet das Königreich Bayern, wie es sich nach dem Wiener Kongress von 1814/15 auf die Suche nach einer tragfähigen Außenpolitik begibt. Insbesondere im Umfeld der Karlsbader Beschlüsse werden Bayerns mittlerweile zur Triaspolitik zurechtgestutzte Großmachtbestrebungen auf eine harte Probe gestellt.

Tags: Auswärtige Politik, Bayern, Deutscher Bund, Karlsbader Beschlüsse, Kronprinz Ludwig, Max I. Joseph, Metternich, Montgelas, Rechberg, Verfassung, Wiener Ministerialkonferenzen, Zentner
 

Andreas C. Hofmann: Deutsche Universitätspolitik im Vormärz zwischen Zentralismus, ›Transstaatlichkeit‹ und »Eigen­staat­lich­keits­ideo­logien« (1815/19 bis 1848), Phil. Diss. Ludwig-Maximilians-Universität München 2014

Dienstag, Oktober 11th, 2016

http://edoc.ub.uni-muenchen.de/19647 Bis heute stellt die Universitätspolitik des Deutschen Bundes in der Zeit zwischen dem Wiener Kongress 1814/15 und der Revolution von 1848/49 ein Forschungsdesiderat dar. Vor diesem Hintergrund leistet die Dissertation einen Beitrag zur Neubewertung des Deutschen Bundes in der Forschung. Hierzu betrachtet sie vor allem die Verfassung, die Nationsbildung und die Innenpolitik. Aber auch […]

Tags: Bayern, Deutscher Bund, Karlsbader Beschlüsse, Österreich, Preußen, Restauration und Vormärz, Transstaatlichkeit, Universitätsgeschichte, Universitätspolitik, Zentralismus
 

Die Auswirkungen der Rheinkrise von 1840 auf das nationale Bewusstsein in Deutschland, Zul.arb. Erlangen 2013

Mittwoch, August 31st, 2016

https://opus4.kobv.de/opus4-fau/frontdoor/index/index/docId/5255 Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, wann „der Franzose“ zum Erbfeind des deutschen Wesens mutierte. Zunächst werden einige zentrale Begriffe erläutert, folgend werden der moderne Nationalismus sowie insbesondere der deutsche Nationalismus betrachtet. Anschließend wird auf die Ereignisse eingegangen, die in der Rheinkrise enden: Zerfall des Osmanischen Reiches, die Orientkrise und nicht zuletzt eine […]

Tags: 1840, Deutscher Bund, Frankreich, Orientalische Krise, Restauration und Vormärz, Rheinkrise, Zulassungsarbeit
 

Als Regierungsbeamte noch eimerweise mit Wein besoldet wurden. Anekdoten aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts

Freitag, April 10th, 2015

https://www.aventinus-online.de/fileadmin/collectanea/11.2009_hofmann_anekdoten.pdf Ein Jeder kennt es: Man sitzt in der Bibliothek über einem Buch oder Aufsatz fertigt fleißig Exzerpte an. Je nach Schreibstil des Autors kommt es vor, dass sich Erschöpfung oder gar Müdigkeit bemerkbar machen. Und dann passiert es: Man stolpert über einen Satz und erwacht aus dem Halbschlaf Man liest ihn ein zweites Mal […]

Tags: 19. Jahrhundert, Anekdoten, aventinus collectanea, Deutscher Bund, Königsberg, Universitäten
 

Prof. Dr. Wolfram Siemann: Bibliographie seiner Veröffentlichungen und betreuten Hochschul­schriften

Sonntag, Dezember 7th, 2014

Nicht autorisiertes und laufend aktualisiertes Verzeichnis Selbstständige Schriften Mitherausgeberschaften Wissenschaftliche Beiträge Zeitungsartikel, Biogramme, Miszellen Interviews Selbstständige Schriften: Die Frankfurter Nationalversammlung 1848/49 zwischen demokratischem Liberalismus und konservativer Reform. Die Bedeutung der Juristendominanz in den Verfassungsverhandlungen des Paulskirchenparlaments (=Europäische Hochschulschriften Reihe III: Bd. 56). Bern / Frankfurt am Main: Herbert Lang 1976, 532 S. (=Phil. Diss. Tübingen […]

Tags: 1848/49, 19. Jahrhundert, Adel, Architekturgeschichte, Buchhandel, Deutsche Tribüne, Deutscher Bund, Erinnerungsgeschichte, Französische Revolution, Friedrich List, Friedrich Wilhelm IV., Geschichtsdidaktik, Giuseppe Mazzini, Johann Jacoby, Juristendominanz, Karl vom und zum Stein, Kirchengeschichte, Konservatismus, Konstitutionalismus, Liberalismus, Literaturgeschichte, Mediengeschichte, Meinungsfreiheit, Metternich, Nachmärz, Napoleon, Nationalismus, Nationalstaat, Nationalversammlung, Parlamentarismus, Parteienbildung
 

Viertes Deutschland, in: Andreas C. Hofmann (Hrsg.): Lexikon zu Restauration und Vormärz [23.09.2014]

Mittwoch, September 24th, 2014

http://www.historicum.net/no_cache/de/persistent/artikel/10178 Der Lexikonartikel skizziert vor dem Hintergrund der etablierten Begrifflichkeiten des preußisch-österreichischen Dualismus und des ‚Dritten Deutschlands‘ der Mittel- und Kleinstaaten, welche Vorzüge der Terminus ›Viertes Deutschland‹ als Bezeichnung für die deutschen Bundesstaaten in Personalunionen mit außerdeutschen Monarchen mit sich bringt.

Tags: Deutscher Bund, Drittes Deutschland, Dualismus, Hannover, Holstein, Lauenburg, Limburg, Luxemburg, Personalunionen, Restauration und Vormärz, Steuerungskompetenz, Viertes Deutschland
 

Das ›Vierte Deutschland‹ — Einzelstaaten in außerdeutschen Personalunionen. Ein Forschungsaufruf zu ›aus­ländischer »Steuerungskompetenz«‹ im Deutschen Bund (1815-1866)

Montag, August 11th, 2014

http://openblog.hypotheses.org/105 Der folgende Beitrag stellt einen Aufruf an die Forschung dar, sich dem Thema der Interdependenzen von Personalunionen mit auswärtigen Staaten für die Deutsche Geschichte eingehender zu widmen. Die konzeptionellen Überlegungen wurden erstmals in der im Wintersemester 2013/14 von der Philosophischen Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften der Ludwig-Maximilians-Universität München unter der Betreuung von Prof. Dr. […]

Tags: Dänemark, Deutscher Bund, Drittes Deutschland, Dualismus, Großbritannien, Hannover, Holstein und Lauenburg, Limburg, Luxemburg, Nachmärz, Niederlande, Österreich, Personalunionen, Politikgeschichte, Preußische Geschichte, Restauration und Vormärz, Transnationalität, Transstaatlichkeit, Verfassungsgeschichte, Viertes Deutschland
 

#vormärz #rezensionen › 2013 › Okt. / Nov. / Dez.

Mittwoch, Juni 18th, 2014

Neueste Rezensionen zu Restauration und Vormärz (Okt. / Nov. / Dez. 2013) Clemens, Gabriele B. (Hg.): Zensur im Vormärz. Pressefreiheit und Informationskontrolle in Europa, Stuttgart: Thorbecke 2013, rez. f. sehepunkte 13 (2013), Nr. 11 [15.11.2013] v. Langewiesche, Dieter, http://www.sehepunkte.de/2013/11/23562.html Duchhardt, Heinz: Der Wiener Kongress. Die Neugestaltung Europas 1814/15, München: C.H.Beck 2013, rez. f. in: sehepunkte […]

Tags: Architekturgeschichte, Deutscher Bund, Eduard von Schenk, Friedrich Gentz, Gesangsvereine, Jüdische Geschichte, Ludwig I., Max I. Joseph, Medizingeschichte, Pressegeschichte, Restauration und Vormärz, Romantik, Vereine, Wiener Kongress, Zensur
 

Andreas C. Hofmann: Deutsche Universitätspolitik im Vormärz (1815 bis 1848) zwischen Zentralismus, ›Transstaatlichkeit‹ und »Eigen­staatlichkeitsideologien«. Phil. Diss.proj. [abgeschl.] München 2013

Freitag, Dezember 13th, 2013

Andreas C. Hofmann 12:54am Dec 13 Andreas C. Hofmann: Deutsche Universitätspolitik im Vormärz (1815 bis 1848) zwischen Zentralismus, ›Transstaatlichkeit‹ und »Eigen­staatlichkeitsideologien«. Phil. Diss.proj. [abgeschl.] München 2013 http://www.geschichte.uni-muenchen.de/forschung/lauf_promot/siemann_wolfram/hofmann_andreasBis heute stellt die Universitätspolitik des Deutschen Bundes in der Zeit zwischen Wiener Kongress 1814/15 und Revolution 1848/49 ein Forschungsdesiderat dar. 1819 verschärften bekanntlich die Karlsbader Beschlüsse die Aufsicht […]

Tags: Andreas C. Hofmann, Deutscher Bund, Dissertationen, Restauration und Vormärz, Transstaatlichkeit, Universitätsgeschichte, Zentralismus