Prof. Dr. Wolfram Siemann: „Der Rhein fließt in meinen Adern“. Metternich, das Rheinland und der Wiener Kongress, Vortr. (Bonn, 21. September 2015)

Sonntag, Dezember 20th, 2015

http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-6274 Die rheinischen Wurzeln des Geschlechts der Metternichs seien durch Kombination kaiserlicher Macht, kirchlicher Einbindung und einer „speziellen Familienstärke“ kontinuierlich erweitert und gefestigt worden. Im zweiten Abschnitt behandelt Siemann Metternichs Revolutionserfahrungen. Seine Politik könne am ehesten als die der ‚umbauenden Konstruktion‘ beschrieben werden. Paraphrase nach: Keywan Klaus Münster: Tagungsbericht. Epochenjahr 1815 – Das Rheinland auf […]

Tags: Bonn, Familiengeschichte, Französische Revolution, Metternich, Rheinland, Umbauende Konstruktion, Vorträge, Wiener Kongress, Wolfram Siemann
 

#ww1 1914 — Mitten in Europa. Das Rheinland und der Erste Weltkrieg Blog zum LVR-Verbundprojekt

Dienstag, Juli 21st, 2015

http://1914lvr.hypotheses.org/ 100 Jahre ist es her, dass Europa sich dem Abgrund näherte. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) erinnert 2013/2014 in einem großen Verbundprojekt an den Beginn des Ersten Weltkrieges. Erstmalig arbeiten die LVR-Museen und -Kulturdienste mit zahlreichen Partnern der kommunalen Familie im Rheinland zusammen, um Voraussetzungen und Konsequenzen eines Ereignisses zu beleuchten, das die Geschichtsbücher als […]

Tags: 1914, Archäologie, Archiv, Ausstellungen, Avantgarde, Belgien, Blog, Bonn, Erinnerungskultur Erster Weltkrieg, Erster Weltkrieg, Europa, Filmgeschichte, Frankreich, Heimatfront, Köln, Kunst, Landschaftsverband Rheinland, Literatur, LVR, Projekt, Rheinland