rücksichten: 19. Mai 1972: Anschlag der RAF auf das Verlagshaus Axel Springer

Sonntag, Mai 20th, 2012

http://www.welt.de/regionales/hamburg/article106330282 Am 19. Mai 1972 wurde um 15.41 Uhr das Verlagshaus Axel Springer in Hamburg von einer Bombenexplosion getroffen. Wären von den fünf Rohrbomben nicht drei nicht explodiert, wäre der Anschlag dramatisch ausgegangen. So mussten zwar 36 Verletzte, allerdings keine Toten beklagt werden. Via NFH-Nachrichtendienst für Historiker [19.05.2012]

Tags: 1972, Axel Springer, Bombenanschlag, RAF, Rückblicke