Ludwig Hammermayer: Gründungs- und Frühgeschichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Kallmünz 1959

Samstag, Mai 14th, 2016

https://edoc.ub.uni-muenchen.de/19034 Die Dissertation des Münchner Emeritus für die Geschichte der Frühen Neuzeit behandelt nach einer einleitenden Vorgeschichte die Gründung und Geschichte der Münchner Akademie der Wissenschaften 1759-1769. Das Werk steht auf dem Dokumentenserver der Universitätsbibliothek München in Volltext bereit.

Tags: 18. Jahrhundert, Bayerische Akademie der Wissenschaften, E-Dissertation, Frühe Neuzeit, Ludwig Hammermayer
 

Repertorium des Nachlasses Johann Christoph von Aretin (1773-1824) in der Bayerischen Staatsbibliothek

Samstag, Januar 18th, 2014

Andreas C. Hofmann 1:10am Jan 18 Repertorium des Nachlasses Johann Christoph von Aretin (1773-1824) in der Bayerischen Staatsbibliothek http://bsbdok.digitale-sammlungen.de/general/item/bsbdok:99008:5/component/bsbdok:99020Aretin studirte in Heidelberg, Göttingen und war 1799 Generallandesdirectionsrath in München. 1801 wurde er Mitglied und Vicepräsident der bair. Akademie der Wissensch. und 1802 Aufseher des histor. Faches der Hofbibliothek, 1803 Custos und 1806 Oberbibliothekar. Durch seine […]

Tags: Bayerische Akademie der Wissenschaften, bsbdok, Hofbibliothek, Johann Christoph Aretin, Max I. Joseph, Nordlichterstreit
 

Sylvia Krauss: Ein Wissenschaftler an der Macht. Die Wissenschaftspolitik König Maximilians II. (=Vortrag in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften am 7. November 2011)

Mittwoch, Januar 15th, 2014

http://www.badw.de/aktuell/reden_vortraege/reden_texte/2011/2011_11_07_Krauss.pdf Bis zu dem Zeitpunkt, an dem sein Vater Ludwig I. abdankte und ihm die Königsherrschaft überließ, führte Maximilian ein geistiges Leben, das unter anderen Umständen durchaus in eine reine Forscherexistenz hätte münden können. Maximilian offenbarte schon als Kronprinz eine Fülle von Anlagen, Fähigkeiten und auch Charakterzügen, die Gelehrtenpersönlichkeiten oftmals eigen sind.

Tags: Bayerische Akademie der Wissenschaften, Ignaz Döllinger, Leopold von Ranke, LMU München, Maximilian II., München, Nordlichterstreit, Wissenschaftsgeschichte