Digitale Schriftenreihe von Jan Assmann. Ägyptologie, Alte Geschichte und Archäologie

Dienstag, Juli 26th, 2016

http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/propylaeumdok/view/schriftenreihen/sr-27.html Jan Assmann (* 7. Juli 1938 in Langelsheim als Johann Christoph Assmann) ist ein deutscher Ägyptologe, Religionswissenschaftler, Kulturwissenschaftler und Emeritus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Er wuchs in Lübeck und Heidelberg auf. Er ist verheiratet mit der Literaturwissenschaftlerin Aleida Assmann. Sie haben gemeinsam fünf Kinder. Jan Assmann lebt heute in Heidelberg und Konstanz. Er ist Autor […]

Tags: Ägypten, Ägyptologie, Amarna, Antike, Architektur, Aton, Echnaton, Gedächtnis, Gerechtigkeit, Gesellschaft, Gott, Grab, Hof, Inschrift, Israel, Kapelle, Kolonnade, Kult, Kultur, Literatur, Monotheismus, Mose, Mythologie, Mythos, Philosophie, Politik, Religion, Schrift, Schriftlichkeit, Sozialgeschichte, Stele
 

propylaeum: Geschichte der Ägyptenrezeption

Mittwoch, September 23rd, 2015

https://www.propylaeum.de/aegyptologie/themenportale/geschichte-der-aegyptenrezeption/ Das Fachportal zur Geschichte der Ägyptenrezeption gibt einen Überblick über die Forscher, ihre Publikationen und Projekte, die zu Themen der Geschichte der Ägyptenrezeption gearbeitet haben. Da sich diese Geschichte in zahlreichen Diskursen entwickelt hat, ist das Portal disziplinübergreifend und stellt die Frage nach den Formen und Transformationen des Ägyptenbildes in der abendländischen Kulturgeschichte zur […]

Tags: Ägyptologie, Altertum, Propylaeum, Rezeptionsgeschichte, Themenportale
 

Jan Assmann: Vertikaler Sozialismus. Solidarität und Gerechtigkeit im altägyptischen Staat, in: Richard Faber (Hrsg.): Sozialismus in Geschichte und Gegenwart, Würzburg 1994, S. 45-60

Donnerstag, September 4th, 2014

http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/propylaeumdok/2196 Haupt und Untertitel dieses Beitrags enthalten provozierende Widersprüche. Die Begriffe „Vertikalität“ und „Sozialismus“ scheinen sich gegenseitig auszuschließen, und der Frondienststaat im Niltal gilt uns eher als das Gegenteil denn als der Inbegriff von Solidarität und Gerechtigkeit. © Text: Assmann, Sozialismus, S. 45

Tags: Ägyptologie, Altertum, propylaeumdok, Sozialismus, Vertikalität
 

Friedhelm Hoffmann: Die ägyptischen literarischen Texte. Ein Forschungsüberblick, in: B. Palme (Hrsg.): Akten des 23. Internationalen Kongresses für Papyrologie Wien, 22.–28. Juli 2001. Wien 2007, S. 279-294

Dienstag, Dezember 24th, 2013

http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/propylaeumdok/2033 Der Forschungsüberblick fasst die wichtigsten Beiträge zur Geschichte der ägyptischen Literatur zusammen und nimmt hierbei inhaltlich vornehmlich die Zeit seit etwa 1.000 v. Chr. in den Blick. Da sowohl die griechische als auch die römische Altertumswissenschaft die Ägyptische Geschichte meist nur stiefmütterlich behandelten, stößt der Beitrag durchaus in eine Lücke.

Tags: Ägyptologie, Altertum, Forschungsbericht, Friedhelm Hoffmann, Literaturgeschichte, propylaeumdok
 

Zwischen Antike und Moderne. Festschrift für Jürgen Malitz zum 65. Geburtstag, hrsg. v. Andreas Hartmann / Gregor Weber. Speyer 2012

Mittwoch, Dezember 19th, 2012

http://www.propylaeum.de/alte-geschichte/themenportale/zwischen-antike-und-moderne-festschrift-fuer-j-malitz/ Die Festschrift für den Eichstätter Emeritus für Alte Geschichte Jürgen Malitz enthält Beiträge zu den verschiedensten Aspekten der Altertumswissenschaft. Von Digital Humanities, über politik- und kulturgeschichtliche Beiträge bis hin zur Historiographiegeschichte werden sämtliche Felder der Disziplin abgedeckt: Inhaltsverzeichnis: Andreas Hartmann; Gregor Weber: Schriftenverzeichnis Jürgen Malitz, S. 7-10 Andreas Hartmann; Gregor Weber: Vorwort, S.11-13 Jürgen Malitz: […]

Tags: Ägyptologie, Alfred Heuß, Altertum, Andreas Hartmann, Archäologie, Bellum Hispaniense, Caesar, Caesarea Maritima, Chronologie, Digital Humanities, Erhard Graefe, Gerhard Zimmer, Gregor Weber, Hans Jürgen Tschiedel, Historiographiegeschichte, Jüdische Geschichte, Jürgen Malitz, Kulturgeschichte, Propylaeum, Roland Färber, Stadtgeschichte, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Theodor Mommsen, Uwe Walter, Werner Eck