Archive for the ‘Prof. Dr. Wolfram Siemann’ Category

Prof. Dr. Wolfram Siemann: „Der Rhein fließt in meinen Adern“. Metternich, das Rheinland und der Wiener Kongress, Vortr. (Bonn, 21. September 2015)

Sonntag, Dezember 20th, 2015

http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-6274 Die rheinischen Wurzeln des Geschlechts der Metternichs seien durch Kombination kaiserlicher Macht, kirchlicher Einbindung und einer „speziellen Familienstärke“ kontinuierlich erweitert und gefestigt worden. Im zweiten Abschnitt behandelt Siemann Metternichs Revolutionserfahrungen. Seine Politik könne am ehesten als die der ‚umbauenden Konstruktion‘ beschrieben werden. Paraphrase nach: Keywan Klaus Münster: Tagungsbericht. Epochenjahr 1815 – Das Rheinland auf […]

Tags: Bonn, Familiengeschichte, Französische Revolution, Metternich, Rheinland, Umbauende Konstruktion, Vorträge, Wiener Kongress, Wolfram Siemann
 

Prof. Dr. Wolfram Siemann: Der Wiener Kongress. Restauration statt Fortschritt? Radio-Interview in Bayern 2 / radioWissen (2015)

Sonntag, Oktober 11th, 2015

http://www.br.de/radio/bayern2/service/manuskripte/manuskripte-radiowissen-2890~attachment.pdf Am 8. Juni 2015 sprach Professor Wolfram Siemann in Radio Bayern2 zu Napoleon, dem Wiener Kongress und der Neuordnung Europas. War es ein Fortschritt oder doch nur Restauration? Lesen Sie Näheres im Manuskript.

Tags: Alexander I., Castlereagh, Friedrich Wilhelm III., Großbritannien, Karl August von Hardenberg, Karl Nesselrode, Metternich, Napoleon, Preußen, Russland, Wiener Kongress, Wilhelm von Humboldt, Wolfram Siemann
 

Prof. Dr. Wolfram Siemann: Wiener Kongress. Metternichs große Stunde. Ein Streitgespräch mit dem polnischen Publizisten Adam Krzemiński (2015)

Freitag, Juli 31st, 2015

http://www.zeit.de/2015/23/wiener-kongress-streitgespraech-frieden-zukunft Begründete der Wiener Kongress vor 200 Jahren eine zukunftsfähige Friedensordnung – oder begann in Wien schon der Erste Weltkrieg? Ein Streitgespräch zwischen dem polnischen Publizisten Adam Krzemiński und dem Metternich-Biografen Wolfram Siemann

Tags: Adam Krzemiński, Die Zeit, Interview, Metternich, Wiener Kongress, Wolfram Siemann
 

Prof. Dr. Wolfram Siemann: Spione gegen die Frei­heit. „Konfidenten“ nach der Revolution von 1848/49 in der Habsburgermonarchie (2014)

Mittwoch, Juni 17th, 2015

http://goo.gl/cKXEsn (Google-Books Voransicht) Revolutionäre Erhebungen und Bewegungen der Neuzeit seit 1789 hatten stets einen Zwillingsgefährten auf staatlicher Seite: eine geheime, ausforschende politische Polizei. Hier soll der Blick auf die Bewältigung der Revolutionsbewegung von 1848/49 gerichtet werden, und zwar auf die intensivste Zeit geheimpolizeilicher Überwachung nach diesem letzten gesamteuropäischen Ereignis. … weiterlesen in: Stefan Gerber u.a. […]

Tags: 1848/49, DDR, Festschrift, Hans-Werner Hahn, Nachmärz, Politische Polizei, Spionage, Stasi, Wolfram Siemann
 

Prof. Dr. Wolfram Siemann: Bibliographie seiner Veröffentlichungen und betreuten Hochschul­schriften

Sonntag, Dezember 7th, 2014

Nicht autorisiertes und laufend aktualisiertes Verzeichnis Selbstständige Schriften Mitherausgeberschaften Wissenschaftliche Beiträge Zeitungsartikel, Biogramme, Miszellen Interviews Selbstständige Schriften: Die Frankfurter Nationalversammlung 1848/49 zwischen demokratischem Liberalismus und konservativer Reform. Die Bedeutung der Juristendominanz in den Verfassungsverhandlungen des Paulskirchenparlaments (=Europäische Hochschulschriften Reihe III: Bd. 56). Bern / Frankfurt am Main: Herbert Lang 1976, 532 S. (=Phil. Diss. Tübingen […]

Tags: 1848/49, 19. Jahrhundert, Adel, Architekturgeschichte, Buchhandel, Deutsche Tribüne, Deutscher Bund, Erinnerungsgeschichte, Französische Revolution, Friedrich List, Friedrich Wilhelm IV., Geschichtsdidaktik, Giuseppe Mazzini, Johann Jacoby, Juristendominanz, Karl vom und zum Stein, Kirchengeschichte, Konservatismus, Konstitutionalismus, Liberalismus, Literaturgeschichte, Mediengeschichte, Meinungsfreiheit, Metternich, Nachmärz, Napoleon, Nationalismus, Nationalstaat, Nationalversammlung, Parlamentarismus, Parteienbildung