Archive for the ‘Schleißheimer Geschichte/n’ Category

#schleissheim Das Postamt an der Schönleutnerstraße (1990er Jahre) »ᴇʀɪɴɴᴇʀᴜɴɢᴇɴ

Freitag, November 29th, 2019

sliusica memoria Nr. 3 [29.11.2019] In den 1990er Jahren sind wir als Jugendliche oft zum Postamt an der Schönleutnerstraße gegangen. Zum einen, um Pakete und Briefe aufzugeben. Die Philatelisten unter uns kauften allerdings auch Briefmarken ein. Zum Postschalter musste man nach Betreten des Postamtes die erste oder zweite Türe rechts nehmen. Man blickte dann Richtung […]

Tags: 1990er Jahre, Oberschleißheim, Postamt
 

#schleissheim Neueröffnung eines DB-Service-Stores am S-Bahnhof »ᴏʀᴛsɢᴇsᴄʜᴇʜᴇɴ

Sonntag, Oktober 20th, 2019

sliusica extra Nr. 6 [20.20.2019] schleissheim.me/bahnhofskiosk Anfang August eröffnete im südlichen Flügel des S-Bahnhofs ein DB-Service-Store. Nach mehreren Jahren Leerstand hat unser (Neuer) Bahnhof somit wieder einen Kiosk. Das Angebot geht weit über Kiosk-Waren hinaus und gleicht eher einem Tante-Emma-Laden. Zeitung, Hygieneartikel, Süßwaren, Bachwaren, Getränke, Kaffee & Co, Obst und Gemüse sowie Molkereiprodukte können Montag […]

Tags: Bahnhofskiosk, Oberschleißheim, S-Bahnhof
 

#schleissheim Der Revolutionsführer Ludwig Gandorfer stirbt bei einem Autounfall nahe Schleißheim (10.11.1919) »ᴀʟʟɢᴇᴍᴇɪɴ

Samstag, Oktober 12th, 2019

sliusica generalia Nr. 75 [12.10.2019] schleissheim.link/g7t3e schleissheim.link/v6ar3 Der linksradikale Bauernführer Ludwig Gandorfer war am 7. November 1918 noch an der Seite Kurt Eisners marschiert und sicherte zu, die Versorgung mit Lebensmittel auch im Falle einer Revolution aufrecht zu erhalten. Am 10. November 1919 war er auf dem Weg nach Niederbayern, um die Bauern dort für […]

Tags: Autounfall, Ludwig Gandorfer, Novemberrevolution, Oberschleißheim
 

#schleissheim Eingang zur Metzgerei Wagner in der Mittenheimer Straße (2004) »ʙɪʟᴅᴇʀ

Donnerstag, September 19th, 2019

sliusica visualia Nr. 28 [19.09.2019]  Bis 2011 war dies der Laden der Metzgerei Matthäus Wagner. Das Haus wurde 2015 schließlich abgerissen und nun durch ein Wohnhaus ersetzt. Während Herr Wagner eher ruhig in Erinnerung bleibt, hatte seine Frau eine laute Stimme, mit der sie ihre Kunden immer namentlich begrüßte. Veröffentlichung der Fotographie mit freundlicher Genehmigung […]

Tags: Metzgerei Wagner, Oberschleißheim, Ortsbildgeschichte
 

#schleissheim Vor 75 Jahren wurde Schleißheim bombardiert (19.07.1944) »ᴀʟʟɢᴇᴍᴇɪɴ

Sonntag, August 11th, 2019

sliusica generalia Nr. 74 [11.08.2019] schleissheim.link/5l3xc Es geschah heute [am 19. Juli 1944] vor 75 Jahren: Am 19. Juli 1944, um genau 11.50 Uhr, erlebte die Kommune ihren schwärzesten Tag in seiner Ortsgeschichte. An diesem sonnigen Mittwoch während des Zweiten Weltkrieges klinkten amerikanische Militärflugzeuge mehrere todbringende Sprengbomben über dem zivilen Bereich von Oberschleißheim aus. Mit […]

Tags: 1944, Bombardierung, Oberschleißheim, Zweiter Weltkrieg
 

#schleissheim Fünf Jahre offener Bücherschrank in Oberschleißheim. Ein Jubiläum für einen Ort des Lesens, der Begegnung und vieler Erlebnisse »ʟᴇsᴇᴋᴜʟᴛᴜʀ

Dienstag, August 6th, 2019

sliusica biblia Nr. 6 [06.08.2019] PRESSEMITTEILUNG DER AGENDA KINDER UND JUGEND OBERSCHLEISSHEIM SOWIE VON DR. ANDREAS C. HOFMANN Am 26. Juli 2014 wurde neben dem Flötenbrunnen am Bahnhofsvorplatz der offene Bücherschrank eröffnet. Zurück ging die Initiative auf Jana Praxenthaler, die von einem offenen Bücherschrank in Überlingen am Bodensee inspiriert wurde und die Idee nach Oberschleißheim brachte. Die […]

Tags: Bücherschrank, Jubiläum, Oberschleißheim
 

#schleissheim Der Bilderraub zu Schleißheim. Wenn Schleiß-Heim doch ein Schließ-Heim gewesen wäre (1911) »ᴀʟʟɢᴇᴍᴇɪɴ

Montag, Juli 29th, 2019

sliusica generalia Nr. 73 [29.07.2019] schleissheim.link/6vc20 Das Schweizer Satireblatt „Nebelspalter“ berichtet in seiner Ausgabe vom 25. November 1911 über einen Bilderraub in Schleißheim. Das Schleißheim kein „Schließ“heim ist, wird gespottet, da andernfalls der Raub nicht hätte gelingen können.Dass der Artikel sich auf den gleichnamigen österreichischen Kleinort bezieht, ist unwahrscheinlich. Ressource: ETH-Bibliothek / Schweizer Zeitschriften online […]

Tags: Bildraub, Oberschleißheim, Satire
 

#schleissheim Homepage des TSV Oberschleißheim (2001) »ɪɴᴛᴇʀɴᴇᴛ

Dienstag, Mai 21st, 2019

sliusica digitalia Nr. 2 [21.05.2019] schleissheim.link/bv9i5 Die Homepage des TSV aus dem Jahre 2001 bietet Einblicke in die Geschicke des Vereins unter der Ägide seines damaligen Vorsitzenden Klaus Hauenstein. Der Mitgliedsbeitrag ist mit damals 102 DM und heute 65 € vergleichweise stabil geblieben. Die Seiten bieten auch eine Übersicht zu den damaligen Aktivitäten der Abteilungen. […]

Tags: 2001, Homepage, Oberschleißheim, TSV Schleißheim
 

#schleissheim Oberschleißheim in amerikanischen Geheimdienstberichten (1945, 1971, 1978, 1984) »ᴀʟʟɢᴇᴍᴇɪɴ

Dienstag, April 30th, 2019

sliusica generalia Nr. 72 [30.04.2019] Der ‚Foreign Broadcast Information Service (FBIS)‘ war der amerikanischen Central Intelligence Agency unterstellt. Er sammelte, transkribierte und übersetzte frei zugängliche Informationen (Presse, Rundfunk) aus aller Welt und gab so den Entscheidungsträgern in der US-Regierung eine Lageeinschätzung über die politische Lage in anderen Ländern. Der FBIS bündelte seine Erkenntnisse in sogenannten […]

Tags: CIA, Foreign Broadcast Information Service, Franz-Josef Strauß, Geheimdienste, Kriegsende, NSA, Oberschleißheim, Radio Free Europe
 

#schleissheim Verein VABOSH fordert Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Alten Bahnhof Schleißheim »ᴀʟᴛᴇʀ ʙᴀʜɴʜᴏғ

Sonntag, März 24th, 2019

sliusica ferrivia Nr. 31 [24.03.2019] Ende letzten Jahres wurde der Alte Bahnhof Schleißheim endgültig an die Schwabmünchner COSI Immobilien GmbH verkauft. Ein jahrelanges Tauziehen zwischen dem Verein VABOSH und der Gemeinde auf der einen Seite sowie der Deutschen Bahn auf der anderen Seite war somit zu Ende gegangen. Die Absichten des neuen Eigentümers sind bislang […]

Tags: Alter Bahnhof Schleißheim, Bebauungsplan, Oberschleißheim, Verrückter Alter Bahnhof Oberschleißheim e.V.