Archive for the ‘Neuzeit / Zeitgeschichte’ Category

#rücksichten Was befahl Hitler? Oder musste er nichts befehlen? Seit Jahrzehnten machen sich Historiker Gedanken, wie der Holocaust in Gang gesetzt wurde.

Dienstag, April 30th, 2019

https://www.zeit.de/zeit-geschichte/2017/01/holocaust-adolf-hitler-befehle-forschung-streit Der Autor Professor Frank Bajohr ist Leiter des Zentrums für Holocaust-Studien am Institut für Zeitgeschichte in München. Er zeichnet die Frage nach, ob dem Holocaust ein eindeutiger „Führerbefehl“ zugrunde lag oder organisatorische, sozialpsychologische, kommunikative oder biographische Aspekte dominierend waren.

Tags: Führerbefehl, Holocaust, Intentionalismus, Kommunikation, Nationalsozialismus, Psychologie, Strukturalismus, Zeitgeschichte
 

#rücksichten Publikationen von Theodor Heuss und Elly Heuss-Knapp

Mittwoch, März 20th, 2019

Download von www.theodor-heuss-haus.de (pdf; 1.6 MB) Die Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus stellt ein umfangreiches Verzeichnis der Schriften und edierten Quellen des ersten Bundespräsidenten sowie seiner sozialpolitisch engagierten Frau Elly Heuss-Knapp.

Tags: Elly Heuss-Knapp, Quellenverzeichnis, Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus, Theodor Heuss
 

#rücksichten Es begann mit einem Knall. Die Ampel wird 150 Jahre alt

Montag, Dezember 17th, 2018

https://heise.de/-4239982 Die Ampel wird am 10. Dezember 150 Jahre alt. Das erste gasbetriebene Exemplar stand in London und explodierte nach drei Wochen.

Tags: 19. Jahrhundert, Ampel, Neueste Geschichte, Verkehrsgeschichte
 

#rücksichten Die letzte Kerze: 31. August 1943 — das Ende der Frankfurter Zeitung

Sonntag, September 2nd, 2018

www.faz.net/-15728028.html Vor 75 Jahren, am 31. August 1943, erschien die letzte Ausgabe der „Frankfurter Zeitung“. In den fast neunzig Jahren seit ihrer Gründung im Jahr 1856 war die FZ zu einer der angesehensten und einflussreichsten deutschen Zeitungen geworden, und das im In- wie im Ausland. Nun war „der Untergang der Freiheit in Deutschland besiegelt“, wie […]

Tags: Elisabeth Noelle-Neumann, Frankfurter Zeitung, Nationalsozialismus, Pressegeschichte, Repression, Zeitgeschichte
 

#rücksichten Revolution von 1848 (=Informationen zur politischen Bildung)

Sonntag, Juli 22nd, 2018

http://www.bpb.de/9839/ In der Revolution von 1848, an deren Spitze sich bald das liberale Bürgertum stellte, sollte ein national geeinter deutscher Staat mit einer freiheitlichen Verfassung entstehen, gestützt auf die persönliche und gesellschaftliche Freiheit seiner Staatsbürger. Zwar scheiterte das Unternehmen schon nach eineinhalb Jahren an der Vielfalt der zu lösenden Probleme, an den Interessendivergenzen seiner Protagonisten […]

Tags: 1848/49, 19. Jahrhundert, Bundeszentrale für politische Bildungsarbeit, Einführungen
 

#rücksichten Postzugraub in Großbritannien 1963. Applaus für die Räuber

Mittwoch, März 7th, 2018

http://www.zeit.de/zeit-geschichte/2018/01/postzugraub-1963-grossbritannien-bruce-reynolds-ronnie-biggs Sie haben schlau geplant, es fällt kein Schuss, und die Diebe zeigen Manieren: Der große Postraub von 1963 ist der Coup, den viele am liebsten selbst gelandet hätten.

Tags: 1963, Bruce Reynolds, Großbritannien, Mentalitätsgeschichte, Postzug, Raub, Ronald Biggs, Zeitgeschichte
 

#rücksichten Kampf ums Milliarden-Erbe. Das verschwundene SED-Vermögen

Mittwoch, Dezember 27th, 2017

http://www.mdr.de/zeitreise/ddr/sed-vermoegen-100.html Über sechs Milliarden Ost-Mark in bar und zahlreiche Immobilien: Die SED war eine der reichsten Parteien Europas. 1989 steht sie vor dem Aus. Doch die Genossen kämpfen weiter – um Wählerstimmen, aber auch um das Milliarden-Erbe der DDR-Staatspartei.

Tags: DDR, Parteien, PDS, SED, Treuhand, Vermögen, Zeitgeschichte
 

rücksichten: 40 Jahre Deutscher Herbst. Die bleibende Last der RAF-Zeit

Donnerstag, September 7th, 2017

http://sz.de/1.3647702 Vor vierzig Jahren begann der sogenannte Deutsche Herbst. Der RAF-Terror hinterließ Spuren in Deutschland. Auch in der Justiz: Die Ausnahmegesetze zur Terrorbekämpfung wurden nie aufgeboben. Von Heribert Prantl.

Tags: 1977, Ausnahmegesetze, Deutscher Herbst, RAF, Terror
 

rücksichten: Rostock-Lichtenhagen vor 25 Jahren. Als Merkel im Gespräch mit Rechtsradikalen scheiterte

Samstag, August 26th, 2017

http://sz.de/1.3614739 Nach den fremdenfeindlichen Exzessen in Rostock-Lichtenhagen sucht vor 25 Jahren die junge Familienministerin Merkel das Gespräch mit Skinheads – und gerät ins Schlingern.

Tags: Angela Merkel, Familienministerin, Fremdenfeindlichkeit, Rostock-Lichtenhagen, Rückblicke
 

rücksichten: Verkauf von Alaska. Russlands dümmster Deal

Freitag, März 31st, 2017

http://sz.de/1.3422968 Heute [sc. 30.03.2017] vor 150 Jahren verscherbelt das Zarenreich seine Kolonie Alaska für einen Schnäppchenpreis an die USA. Die Geschichte eines denkwürdigen Geschäfts, das in nur einer Nacht verhandelt wurde.

Tags: 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Alaska, Amerikanische Geschichte, Russland, USA