Prof. Dr. Wolfram Siemann: Von der Französischen Revolution zum Wiener Kongress, Vortr. Katholische Akademie Bayern 2015

November 25th, 2018 | von Andreas C. Hofmann |

https://www.youtube.com/watch?v=wdnHY05iXqM

Das „lange Jahrhundert“ von der Französischen Revolution bis zum Ersten Weltkrieg markiert den Weg in die moderne Welt und erscheint als ein Zeitalter der Bewegung und des Wandels schlechthin. Denn damals bahnten sich in Deutschland wie in ganz Europa auf nahezu allen Gebieten des Zusammenlebens tiefgreifende Veränderungen an, deren Auswirkungen bis in unsere Gegenwart spürbar sind. Zum Thema „Von der Französischen Revolution zum Wiener Kongress: Die Umwälzung und Neuordnung Europas und die Entstehung der ‚Nation‘ als politischer Leitbegriff“ referierte Prof. Dr. Wolfram Siemann, Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der LMU München.

Tags: , , , , , , ,

Post a Comment