#schleissheim Historische topographische Karte von Oberschleißheim (1960) »ʟᴀɴᴅᴋᴀʀᴛᴇɴ

Juli 8th, 2018 | von Andreas C. Hofmann |

sliusica geographica Nr. 3 [08.07.2018]

schleissheim.link/iq0h4 (pdf; 8.48 MB)

Die Karte aus der Historischen Sammlung des Topographischen Archivs des Bayerischen Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung datiert auf das Jahr 1960 und zeigt Oberschleißheim, Unterschleißheim/Lohhof, Garching, Eching und die nördlichen Stadtbezirke Münchens.

Sie zeigt deutlich, dass in den Ortsteilen westlich der Bahnstrecke (heute: Park-, Ertl- und Mooswegsiedlung) eine Wohnbebauung nur zwischen Feierabendstraße und Bahnstrecke sowie nördlich entlang der Dachauer Straße existierte. Als befestigte Fahrwege gab es allerdings bereits die heutige Professor-Otto-Hupp-Str. sowie die St.-Margarethen-Straße. Der Siedlungsschwerpunkt lag eindeutig in den Ortsteilen, die wir heute gemeinhin Altschleißheim nennen. 

Link: Bayerische Vermessungsverwaltung

Tags: , , , , , , ,

Post a Comment