Todesstrafe, Standgerichte und Sondergesetze für Terroristen in der Bundesrepublik? Längst vergessene Abgründe aus dem Jahre 1977

Freitag, Dezember 16th, 2016

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-40831326.html „Der Bürger ruft nach härteren Strafen“. Sondergesetze für Terroristen — Todesstrafe für Geiselnehmer. So betitelte der Spiegel im heißen Herbst 1977 einen Artikel, der dem politisch und historisch denkenden Menschen aus heutiger Sicht schaudern lässt. Geiselerschießungen — Baaders Ende in einer Gewehrsalve? Standrecht — kurzer oder auch kein Prozeß gegen Sonnenberg der Buback ermordet […]

Tags: , , , , , , ,

Rechtsgutachten zur Rehabilitierung in der Bundesrepublik wegen Homosexualität bestrafter Männer, mit einem historischen Rückblick

Montag, Oktober 24th, 2016

https://www.antidiskriminierungsstelle.de/…/Rechtsgutachten… Homosexuelle Handlungen von Männern waren – unter wechselnden Tatbestandsvoraussetzungen – bis 1994 strafbar. Die junge Bundesrepublik hatte den 1935 durch die Nationalsozialisten verschärften § 175 des Strafgesetzbuchs (StGB) übernommen. Nach dem Krieg gerieten deshalb manche aus den Homosexuelle Handlungen von Männern waren – unter wechselnden Tatbestandsvoraussetzungen – bis 1994 strafbar. Die junge Bundesrepublik hatte […]

Tags: , , , , , , ,

umsichten: Das Bürgerbegehren zur Straßenunterführung in Unterschleißheim (1997/98)

Sonntag, Juli 3rd, 2016

sliusica generalia Nr. 85 [03.07.2016] http://www.schleissheim.net/link/avzsw Die Arbeit befasst sich mit dem Bürgerbegehren und Bürgerentscheid vom 22. Juni 1997 in der Gemeinde Unterschleissheim, bei dem eine Entscheidung pro oder contra dem Bau einer Strassenunterfuhrung an einem schienengleichen Bahnubergang stand. Inhaltlich betrachtet die vorliegende Arbeit zunachst die beiden Hauptakteure, die CSU Unterschleissheim und die Burgerinitiative BIT, […]

Tags: , , , , , , , , ,

Rostocker Zeithistoriker arbeiten Geschichte der Universität im Nationalsozialismus auf. Start eines dreijährigen Forschungsprojekts

Mittwoch, Februar 24th, 2016

http://idw-online.de/de/news645400 Inwieweit hat die Mecklenburgische Landesuniversität mit Personen, Instituten, Konzepten und der Ausbildung von Studierenden dazu beigetragen, das nationalsozialistische Regime auf Landes- wie auf Reichsebene zu stärken, zu stabilisieren und im Hinblick auf die Kriegsvorbereitung bzw. Kriegsführung zu unterstützen?

Tags: , , , , ,

CFP: 45 Jahre ‚Kleine Strafrechtsreform‘. Kontinuitäten und Brüche im Umgang mit Homosexualität(en) in Österreich im 20. Jahrhundert

Donnerstag, Januar 14th, 2016

http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=29840 Die Strafverfolgung gleichgeschlechtlicher Sexualität erreichte in Österreich im 20. Jahrhundert durch das NS-Regime ihren grausamen Höhepunkt und mit der sogenannten ‚Kleinen Strafrechtsreform‘ 1971 einen Endpunkt – zumindest endete damit das Totalverbot. Mit der Aufhebung des Totalverbots im Jahr 1971 endete die Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Lebensweisen im Strafrecht aber nicht vollständig. Vier neue Tatbestände wurden zum […]

Tags: , , , , ,

Der Zwei-plus-Vier-Vertrag. Ein Digitalisat des Originaldokuments nebst Erklärungen und Protokollen

Samstag, Oktober 10th, 2015

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/AAmt/Geschichte/ZweiPlusVier/ZweiPlusVier_node.html Nach dem Fall der Berliner Mauer am 9.11.1989 war die deutsche Einheit greifbar nahe, führte jedoch außenpolitisch einzig über die Zustimmung der Siegermächte des Zweiten Weltkriegs. […] In den „Zwei-Plus-Vier-Gesprächen“ berieten die Außenminister der Sowjetunion, der USA, Frankreichs und Großbritanniens mit ihren zwei deutschen Kollegen das Verfahren und die Konsequenzen des Zusammenschlusses der beiden […]

Tags: , , , , , , ,

umsichten: Falsche Sowjetsoldaten am Flugplatz ver­haftet! Wie der Kalte Krieg Schleißheim erreichte (1965)

Montag, September 28th, 2015

sliusica generalia Nr. 76 [28.09.2015] www.schleissheim.net/link/l0a7q Neben dem amerikanischen Militärflugplatz in Schleißheim bei München arbeiteten zwei Tage lang Männer in sowjetischen Uniformen. Am dritten Tag fuhren US-Militärpolizisten mit Jeeps und Dreieinhalbtonner-Lastwagen vor. Link: Der Spiegel (18.08.1965)

Tags: , , , , , , ,

Digitalisierte Jahresberichte der LMU München 1829/30-1866/67 sowie 1948/49-1966/67

Freitag, Juli 10th, 2015

http://www.universitaetsarchiv.uni-muenchen.de/digitalesarchiv/rektoratsunduniversitatsreden/jahresberichte/ Die Jahresberichte enthalten die Festreden der Rektoren zu den jeweiligen akademischen Jahren und bieten für die neueste Zeit auch Überblicke Stand des Personals und der Aktivitäten der Universität und ihrer Fakultäten.

Tags: , , , , , , ,

scienceblogs: Der erste Strom aus einem Kernreaktor

Mittwoch, Juni 10th, 2015

http://scienceblogs.de/wasgeht/2015/06/02/der-erste-strom-aus-einem-kernreaktor-ebr/ Die ersten Kernreaktoren wurden gebaut um Plutonium für Kernwaffen zu erzeugen. Man begann aber erst in den frühen 1950er Jahren die Wärme zur Erzeugung von Strom zu nutzen. Zu dieser Zeit lief ein Programm zur Entwicklung eines U-Boots das mit einem Kernreaktor betrieben werden sollte, dem ersten Druckwasserreaktor. Aber der erste Strom wurde noch […]

Tags: , , , , ,

Cyberarchäologie im Widerstand gegen IS, Beitrag von Rainer Schreg (14.03.2015)

Montag, April 20th, 2015

http://archaeologik.blogspot.de/2015/03/cyberarchaologie-im-widerstand-gegen-is.html Das durch IS zerstörte Museum von Mosul soll nach einer Idee junger Kollegen aus dem EU-Projekt ‚Initial Training Network for Digital Cultural Heritage: Projecting our Past to the Future‘ als crowd-sourcing-Projekt digital rekonstruiert werden. In einem „call for action“ wird um Hilfe bei der Sammlung von Fotos gebeten, die das Museum und die Objekte […]

Tags: , , , , , ,