Matthias Stickler: Von der studentischen Allgemeinheit zum örtlichen Deputierten-Convent. Die Entwicklung der Würzburger Burschenschaft im 19. Jahrhundert (2003)

Sonntag, April 29th, 2018

http://www.burschenschaftsgeschichte.de/pdf/stickler_wuerzburger_burschenschaft.pdf Eine Geschichte der Würzburger Burschenschaft im 19. Jahrhundert gibt es bisher nicht. Neben der ausgezeichneten Untersuchung zur Würzburger Burschenschaft in der ersten Jahrhunderthälfte von Georg Polster existieren lediglich Spezialuntersuchungen sowie die Festschriftenliteratur der einzelnen Burschenschaften […]. Ziel dieses Beitrags kann es nicht sein, diese Forschungslücke zu schließen, vielmehr soll die Entwicklung der Würzburger Burschenschaft als Teilaspekt der Geschichte […]

Tags: 19. Jahrhundert, Burschenschaften, Studentengeschichte, Universität Würzburg, Universitätsgeschichte
 

Portal Universitätsgeschichte des Universitätsarchivs Würzburg

Mittwoch, Mai 14th, 2014

http://www.uniarchiv.uni-wuerzburg.de/portal_universitaetsgeschichte Das Portal bietet einen Überblick über digital verfügbare Ressourcen zur Geschichte der Universität Würzburg und ist hierbei neben der allgemeinen Universitätsgeschichte nach Fakultäten und weiteren Einrichtungen gegliedert. Die Spannbreite reicht von der Stiftung der Universität 1582, über die Geschichte der Fakultät für Physik und Astronomie seit 1749 bis hin zu Depromotionen in den Jahren […]

Tags: 19. Jahrhundert, Bauern, BRD, Fakultäten, Frühe Neuzeit, Nationalsozialismus, Studentengeschichte, Universität Würzburg, Universitätsgeschichte, Universitätsmedizin, Weimarer Republik
 

Andreas C. Hofmann: Deutsche Universitätspolitik im Vormärz (1815 bis 1848) zwischen Zentralismus, ›Transstaatlichkeit‹ und »Eigen­staatlichkeitsideologien«. Phil. Diss.proj. [abgeschl.] München 2013

Samstag, November 9th, 2013

Abgeschlossenes Dissertationsprojekt von Andreas C. Hofmann Bis heute stellt die Universitätspolitik des Deutschen Bundes in der Zeit zwischen dem Wiener Kongress 1814/15 und der Revolution von 1848/49 ein Forschungsdesiderat dar. Im Jahre 1819 verschärften bekanntlich die Karlsbader Beschlüsse auch die Aufsicht auf die Universitäten. Während die Forschung durchaus zur Umsetzung der Karlsbader Beschlüsse vor Ort […]

Tags: Andreas C. Hofmann, Bundesversammlung, Bundeszentralbehörde, Deutscher Bund, Eigenstaatlichkeitsideologien, Friedrich Wilhelm IV., Königreich Bayern 1806-1918, LMU München, Metternich, Ministerialkommissionen, München, Österreichische Geschichte, Preußische Geschichte, Regierungsbevollmächtigte, Restauration und Vormärz, Transstaatlichkeit, Universität Erlangen, Universität Landshut, Universität Würzburg, Universitätsgeschichte, Universitätskartelle, Zentraluntersuchungskommission