umsichten: Deckenmalerei im Treppenhaus des Neuen Schlosses Schleißheim (1720/21)

Sonntag, Mai 25th, 2014

sliusica visualia Nr. 13 [25.05.2014] www.schleissheim.net/link/hq0hi Die Aufnahmen des Zentralinstituts für Kunstgeschichte München zeigen ein Deckenfresko „Venus bestellt die Waffen des Aeneas bei Vulkan“ aus dem Treppenhaus des Neuen Schlosses Oberschleißheim des Künstlers Cosmas Damian Asam. Es wurde 1720/21 von Kurfürst Max Emanuel in Auftrag gegeben. Link: Deutsche Digitale Bibliothek

Tags: 18. Jahrhundert, Cosmas Damian Asam, Kunstgeschichte, Max Emanuel, Neues Schloss, Zentralinstitut für Kunstgeschichte