Archive for the ‘World Wide Web’ Category

Web 4.0: Kommunikation von heute und morgen: von 2.0 bis 4.0 – und darüber hinaus

Freitag, Februar 3rd, 2017

http://blog.anneschueller.de/kommunikation-von-heute-und-morgen-von-2-0-bis-4-0-und-darueber-hinaus/ Der Artikel einer Business-Coach entwickelt eine unytpische Genealogie des World Wide Web, in der das Mobile Web als Web 3.0 fungiert und erst das Internet der Dinge zum Web 4.0 erhoben wird. Das Semantic Web als Web 3.0 wird komplett außer Acht gelassen.

Tags: , , ,

Web 4.0: Informationsethik. Das Web 4.0 befreit auch die Roboter

Samstag, November 12th, 2016

http://www.informationsethik.net/?tag=web-4-0 Wer ist verantwortlich, wenn künstliche Intelligenz versagt? Die Vernetzung von fast allem mit allem – Web 4.0 befreit auch die Roboter aus ihrer Isolation. Diese können nun direkt voneinander und von den Menschen lernen und auf unerhörte Rechnerkapazitäten zugreifen. Cloud Robotics nennt man das Konzept. 

Tags: , ,

Web 2.0: Mantis Bug Tracker. Aufgabenverwaltung für Betriebe, Vereine und Privatpersonen

Mittwoch, August 17th, 2016

https://www.mantisbt.org/ Auch wenn es ursprünglich als Ticket-System für Softwareentwickler konzipiert ist, geht MantisBT weit darüber hinaus. Betriebe, Vereine und Privatpersonen erhalten ein Ticketsystem, dass sowohl inhouse als auch cloudbasiert implementiert werden kann. Das System ermöglicht die Anlage mehrerer Nutzer, den Versand von eMail-Benachrichtigungen, Priorisierungen und weitere Elemente der Workflow-Steuerung. Da die bereitgestellten Manuals sehr ‚informatisch‘ […]

Tags: , , , , , , ,

Web 3.0: Definition von Web 3.0 mit Ausblick auf Suchmaschinentechnologien

Donnerstag, Mai 5th, 2016

http://www.itwissen.info/definition/lexikon/Web-3-0-web-3-0.html Web 3.0 ist ein technisch-strukturelles Web, das semantische Beziehungen aufzeigt, das die Informationen nach ihrer Bedeutung bewertet und in einen Kontext zu anderen Texten und Aufsätzen stellt.

Tags: , , ,

Web 4.0: Der Weg ist geebnet, dass Mensch und Maschine miteinander kommunizieren können

Sonntag, Januar 10th, 2016

http://semcona.de/2015/10/das-web-4-0-steht-vor-der-tuer/ Der gesellschaftskritisch angelegte Artikel projiziert, inwiefern das Outernet / Internet der Dinge unsere Gesellschaft verändern kann. In Anlehnung an Web 4.0 und Industrie 4.0 wird der Begriff einer Gesellschaft 4.0 eingeführt.

Tags: , , , , , ,

Web 0.0: Offline, Realität, Infrastruktur, Angebote — das echte Leben

Freitag, November 13th, 2015

http://www.netzvitamine.de/kategorien/web-00.html Das Web 0.0 beschreibt die reale Welt ohne Internet. Es geht dabei um Menschen, Orte und echte Erlebnisse. Trotz der Digitalisierung vieler Prozesse gibt es insbesondere auf der Customer Journey / Kundenwerbung einige Touchpoints, die immer noch offline stattfinden.

Tags: , , ,

Web 4.0: Die nächste Evolutionsstufe der Wertschöpfung. Quo vadis (Online)-PR?

Dienstag, September 29th, 2015

http://www.marketing-boerse.de/Ticker/details/49998 2003 gab Tim O’Reilly dem Paradigmenwechsel von der einseitigen Kommunikation hin zur dezentralisierten Kommunikation einen Namen: Web 2.0. Inzwischen sprechen wir schon vom Web 3.0, dem semantischen Web, und meinen damit, ein Web, welches Beziehungen aufzeigt, Informationen nach ihrer Bedeutung bewertet und in einen Kontext zu anderen Inhalten stellt. Doch die Kommunikation und die […]

Tags: , , , , , ,

Web 3.0: Das „Social Semantic Web“. Eine ‚zeitgenössische‘ Kurzeinführung

Samstag, Juli 4th, 2015

https://www.lightwerk.de/blog/?p=561 Social Semantic Web. Dies sollte ein Begriff sein, dem eine kurze Erklärung würdig ist. Es ist noch nicht allzu lange her, dass Web 2.0 in aller Munde war und verschiedenste Definitionen erhielt. Nun kommt die Fortsetzung: Web3.0.

Tags: , , ,

Web 2.0: Zapier. Automatische Bestückung von Facebook-Pages mit RSS-Feeds

Montag, Mai 18th, 2015

http://www.zapier.com RSS-Grafity postete stets problemlos RSS-Items auf die Facebook-Wall. Leider wurde das Projekt zum 1.5. d.J. eingestellt. Ein äquivalenter Ersatz ist Zapier, der bis zu 100 Posts / Monat kostenlos bietet.

Tags: , , , , , ,

Web 2.0: Rückwärtszählende Listen browser­über­greifend erstellen

Samstag, April 25th, 2015

https://github.com/impressivewebs/HTML5-Reverse-Ordered-Lists Leider funktioniert das HTML5-Attribut <ol reversed> nicht mit dem aktuellen IE. Beispielsweise bei persönlichen Publikationslisten kann es sinnvoll sein, chronologisch rückwärts (ältester Eintrag Nr. 1; neuester Eintrag Nr. n) zu zählen. Das Attribut <ol reversed> bewerkstelligt dies ohne Weiteres. Da der IE es gegenwärtig nicht unterstützt, muss das im GitHub hinterlegte JS implementiert werden.

Tags: , , , , ,