umsichten news: „Alte Bahnhöfe im Bayerischen Wald!“ Die Strecken der niederbayerischen Waldbahn als Vorbild für Oberschleißheim?

September 15th, 2016 | von Andreas C. Hofmann |

sliusica nova Nr. 5 [15.09.2016]

PRESSEMITTEILUNG

Was machen andere Gemeinden mit Ihren Alten Bahnhöfen? Was geschieht mit unserem Alten Bahnhof, falls er öffentlich genutzt werden könnte? Wirft man einen Blick in den Bayerischen Wald, so findet man entlang den Strecken der Waldbahn zahlreiche historische Bahnhofsgebäude. Während jeweils angrenzende Laderampen für Güterverkehr nicht immer im guten Zustand sind, machen die häufig bereits nicht mehr für Bahnzwecke genutzten ehemaligen Empfangsgebäude einen noch erhabenen Eindruck. Die Fotostrecke zeigt die Empfangsgebäude der Bahnhöfe Spiegelau, Frauenau, Zwiesel, Regen und Gotteszell aus den Landkreisen Freyung-Grafenau und Regen. Die Aufnahmen stammen von einem privaten Besuch in Spiegelau im September 2016 und stellen nur eine Auswahl der in der Region vorhandenen Bahnhofsgebäude dar. Alle Gebäude sind entweder privat, gewerblich oder für Bahnzwecke bewirtschaftet. Ein Vorbild für Oberschleißheim? Werfen Sie einen Blick auf die ausführliche Fotostrecke und entscheiden Sie selbst!

Tags: , , , , , , , ,

Post a Comment