Schätze der Staatsbibliothek Bamberg. Lorscher Arzneibuch und weitere medizinische Handschriften

November 9th, 2014 | von Andreas C. Hofmann |

http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/arzneibuch

In dieser virtuellen Sammlung wird das berühmte Lorscher Arzneibuch (Msc.Med.1) zusammen mit einer Auswahl weiterer medizinischer Handschriften der Staatsbibliothek Bamberg – darunter die Bamberger Chirurgie (Msc.Med.7), der Bamberger Blutsegen (in Msc.Med.6) und das Arzneibuch Ortolfs von Baierland (Msc.Med.22) – präsentiert. Das Lorscher Arzneibuch ist das älteste medizinische Buch des abendländischen Mittelalters. Es entstand Ende des 8. Jahrhunderts in der südhessischen Benediktinerabtei Lorsch. Vor 1000 Jahren gelangte es durch Kaiser Heinrich II. (973-1024) nach Bamberg und ist heute Teil der Handschriftensammlung der Staatsbibliothek Bamberg. 2013 wurde das Lorscher Arzneibuch in das Register des UNESCO-Dokumentenerbes aufgenommen.

© Text: BLO

Tags: , , , , ,

Post a Comment