#ww1 Archivkompetenz für Studierende — ein Lehrprojekt zum Ersten Weltkrieg

Oktober 23rd, 2014 | von Andreas C. Hofmann |

http://www.westfaelische-geschichte.de/web949

Das vorliegende Projekt entstand im Rahmen einer Lehrveranstaltung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Historisches Seminar, Abteilung für westfälische Landesgeschichte). In Zusammenarbeit mit dem Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen erarbeiteten Studierende eine kommentierte Edition ausgewählter Quellen aus den Archivbeständen. Da ein hohes Interesse der Archivbenutzer am Thema „Erster Weltkrieg“ erwartet worden war, hatten Mitarbeitende des Landesarchivs NRW Abteilung Westfalen bereits 2013 ein sachthematisches Inventar hierzu aus den Beständen des Archivs erstellt. Das Inventar bot sich als geeigneter Ausgangspunkt für die Lehrveranstaltung an, weil es den Studierenden einen vergleichsweise niedrigschwelligen Einstieg in die Recherche zum Thema erlaubte. Als Projektaufgabe wurde die Recherche, Auswahl, Transkription und Kommentierung von handschriftlichen Quellen zum Ersten Weltkrieg gestellt. Zur Vorstrukturierung wurden Themenbereiche vorgegeben, welche die den Ersten Weltkrieg in Westfalen exemplarisch und nicht in allgemeingültiger Weise behandeln sollten.

© Text: Mechthild Black-Veldtrup / Lena Krull @ westfaelische-geschichte.de; via http://beruf.hypotheses.org/58 [14.10.2014]

Tags: , , , ,