aventinum Nr. 80 [28.07.2014]: Ein Stück bayerischer Eisenbahngeschichte geht verloren. Petition zur Rettung des 1858 errichteten Alten Bahnhofs Schleißheim

Juli 28th, 2014 | von Andreas C. Hofmann |

Der Alte Bahnhof Schleißheim steht seit Jahren leer und verfällt immer mehr. Der mögliche Ausbau der Bahnstrecke München-Freising und häufig wechselnde Besitzverhältnisse haben in den letzten Jahren eine Nutzung verhindert. Wir befürchten, dass ein baldiger Abriss nicht mehr auszuschließen ist. Das Bahnhofs­gebäude wurde als eines der ersten der Bayerischen Ostbahnen im Jahre 1858 errichtet. Erst 1835 fuhr mit dem Adler zwischen Nürnberg und Fürth die erste Eisenbahn auf deutschem Boden.

http://bit.ly/vabsoh-petition

Tags: , , , ,