Schedula. Newsletter der Monumenta Germaniae Historica München

Oktober 15th, 2013 | von Andreas C. Hofmann |

http://www.mgh.de/publikationen/schedula

Die MGH arbeiten unbeirrt von akademischer Hektik, sie verfolgen Projekte, deren Umfang nicht an die üblichen Befristungen gebunden ist, sie bieten die Möglichkeit zu konzentrierter Bearbeitung diffiziler Probleme — kurz: sie sind eine Insel der Seligen. So mag es dem Blick von außen erscheinen. Ist es so? Wer arbeitet eigentlich im linken Flügel der Ludwigstraße 16, und was genau passiert dort? Künftig soll es ein bißchen einfacher sein, sich darüb er zu informieren. Eine elektronische Schedula wird in regelmäßigen Abständen über die vielfältigen Aktivitäten der MGH Auskunft geben und dabei Nachlese und Vorschau verbinden. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der MGH, hoffen, dass die Schedulae auf reges Interesse stoßen und den alten Monumenten neue Freunde gewinnen.

Text: Claudia Märtl / MGH; Quelle: http://www.mgh.de/fileadmin/Downloads/pdf/MGH_Schedula_1.pdf

Tags: , , ,