aventinum Nr. 65 [12.09.2013]: Joseph Carmine (1749 – ca. 1822). Vortrag in der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg am 24.09.2013, 19 Uhr

September 12th, 2013 | von Andreas C. Hofmann |

Im späten 18. Jahrhundert wurden die Absatzbedingungen für zahlreiche italienische Bilderhändler immer schwieriger, die bis dahin auf monatelangen Wanderungen durch die Länder Europas gezogen waren, um ihre Holzschnitte und Kupferstiche zu verkaufen. Auf diese neue Situation reagierten sie, indem sie versuchten, in den großen Graphikmetropolen dauerhaft Fuß zu fassen. Dies war auch in Augsburg der Fall, wo sich um 1780 der Bilderhändler Joseph (Giuseppe) Carmine niederließ.

http://bit.ly/15VXfQE

Tags: , , , , ,