Tagesschau vom 6. Oktober 1989: „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“

Mai 19th, 2012 | von Andreas C. Hofmann |

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video566246.html

Es war ein Satz, der in die Geschichte einging – auch wenn er ursprünglich anders formuliert war. Am Vortag der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der Gründung der DDR in Ost-Berlin wendet sich Gorbatschow unverhofft den wartenden westlichen Journalisten zu. In seinem Interview gibt er zum einen unmissverständlich zu verstehen, dass die Angelegenheiten der DDR in Ost-Berlin entschieden werden. Zum anderen macht er allerdings auch klar: „Gefahren warten nur auf Jene, die nicht auf das Leben reagieren“ [Dt. Live-Übers.]. Man müsse auch die Wandlungen in der Gesellschaft in seine eigene Politik einfließen lassen. Dies war die klare Aufforderung an die SED, sich den gesellschaftspolitischen Umwälzungen im Land nicht zu verschließen.

Tags: , , ,