REVOPO › Bibliographie › Kommunikation › Presse

Oktober 9th, 2011 | von Andreas C. Hofmann |

Alexandre, Philippe: Schwäbisch Hall im Vormärz (1830 – 1848). Gesehen durch seine Zeitungen. Studie über die soziologische Bedeutung der Lokalpresse vor der Märzrevolution 1848 (= Veröffentlichungen zur Ortsgeschichte und Heimatkunde in württembergisch Franken, 5). Schwäbisch Hall 1993.

Balogh, F. Anrás / Laszló Tarnói (Hrsg.): Deutsche Presse aus Ungarn in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Literatur, Theater, Sprache und Aspekte der Identität. Ausw. u. Nachw. v. Rózalia Bódy-Márkus. Budapest 2007.

Blumenauer, Elke Journalismus zwischen Pressefreiheit und Zensur. Die Augsburger Allgemeine Zeitung im Karlsbader System (1818-1848). Köln 2000.

Brandes, Helga: Die Zeitschriften des Jungen Deutschland. Eine Untersuchung zur literarisch-publizistischen Öffentlichkeit im 19. Jahrhundert. Opladen 1991 (= Kulturwissenschaftliche Studien zur deutschen Literatur).

Breil, Michaela: Die Augsburger „Allgemeine Zeitung“ und die Pressepolitik Bayerns. Ein Verlagsunternehmen zwischen 1815 und 1848 (=Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur 54). Tübingen 1996.

Büchner, Georg: Der Hessische Landbote. Unter Mitarbeit von Friedrich Ludwig Weidig. Texte, Briefe, Prozessakten. Kommentiert von Hans Magnus Enzensberger. Frankfurt am Main 1974 (= Insel-Taschenbuch, 51).

Büttner, Wolfgang: Politisierungsprozesse im Zeitungsfeuilleton des deutschen Vormärz und der bürgerlich-demokratischen Revolution 1848/49. In: Grabbe-Jahrbuch 8 (1989), S. 163ff.

Cöppicus-Wex, Bärbel: Die dänisch-deutsche Presse 1789-1848. Presselandschaft zwischen Ancien Régime und Revolution. Bielefeld 2001.

Daum, Werner: Oszillationen des Gemeingeistes. Öffentlichkeit, Buchhandel und Kommunikation in der Revolution des Königreichs beider Sizilien 1820/21. Köln 2005.

Eckel, Marianne: Die politische Presse Hessens von 1830 bis 1850. Würzburg 1938.

Estermann, Alfred: „… sich bei den geistigen Kämpfen der Gegenwart Betheiligen…“. Die „Berliner Monatsschrift“ 1843/44 und ihr Herausgeber Ludwig Buhl. Ein Beitrag zur Zensurgeschichte des Vormärz. In: Archiv für Geschichte des Buchwesens 24 (1983) 3/4, S. 537-580.

Fritz, Jürgen W.: Carl Preller, der Drucker des „Hessischen Landboten“. Vom Kampf der Republikaner im Vormärz (=Offenbacher Geschichtsblätter 33). Offenbach 1984.

Greiling, Werner: Presse und Öffentlichkeit in Thüringen: Mediale Verdichtung und kommunikative Vernetzung im 18. und 19. Jahrhundert (= Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Thüringen: Kleine Reihe 6). Köln u.a. 2003.

Hartmann, Regina: Leipziger Verleger, Presse und Autoren im Kampf um das „freie Wort“: Zum oppositionellen Kommunikationssystem des Vormärz. In: Zeitschrift für Germanistik (1986) 1, S. 15-25.

Hauschild, Jan-Christoph: Georg Büchner. Studien und neue Quellen zu Leben, Werk und Wirkung. Königstein/Ts. 1985 (= Büchner Studien, 2).

Herwegh, Georg: Frühe Publizistik: 1837 – 1841. Unter Leitung von Bruno Kaiser. Glashütten im Taunus 1971.

Hüls, Elisabeth Die Deutsche Tribüne 1831/32. Politische Presse und Zensur. in: Nils Freytag / Dominik Petzold (Hrsg.): Das „lange“ 19. Jahrhundert. Alte Fragen und Neue Perspektiven. München 2007, S. 27-44.

Kittan, Tomas: Vormärzliche „Pressehauptstadt“ Leipzig. Zeitungs- und Zeitschriftenlandschaft zwischen 1830 und 1849. In: Börsenblatt für den deutschen Buchhandel 156 (1989) 13, S. 231ff..

Kittan, Tomas: Vorzeit der Revolution – Hoch-Zeit der Zensur. Staat und Presse im deutschen Vormärz. Zur feudalenstaatlichen Reglementierung der sächsischen (Leipziger) Presse bis zum Revolutionsjahr 1848. In: Theorie und Praxis des sozialistischen Journalismus 15 (1987), S. 231-240.

Koszyk, Kurt: Deutsche Presse im 19. Jahrhundert. Geschichte der deutschen Presse, Teil II. Berlin 1966.

Marx, Benjamin: Presseerzeugnisse im Vormärz (1815 bis 1848) im Spiegel der Ereignisgeschichte, in: Aventinus. Die Historische Internetzeitschrift von Studierenden für Studierende Ausg. 07 (Winter 2009), http://www.aventinus.geschichte.uni-muenchen.de/ausg-7/presseerzeugnisse.

Matthäus-Eisenbraun, Ursula: Ernst Enke. Ein Erlanger Buchhändler und Verleger im Vormärz. (=Erlanger Studien 129). Erlangen u.a. 2004.

Müller, Hildegard: Liberale Presse im badischen Vormärz. Die Presse der Kammerliberalen und ihre Zentralfigur Karl Mathy 1840 – 1848. Heidelberg 1986.

Müller, Thomas Christian: Der Schmuggel politischer Schriften. Bedingungen exilliterarischer Öffentlichkeit in der Schweiz und im Deutschen Bund (1830-1848) (=Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur Bd. 85). Tübingen 2001.

Obenaus, Sibylle: Literarische und politische Zeitschriften 1830 bis 1848. Stuttgart 1986.

Piereth, Wolfgang: Propaganda im 19. Jahrhundert. Die Anfänge aktiver staatlicher Pressepolitik im 19. Jahrhundert (1800-1871), in: Ute Daniel / Wolfram Siemann (Hrsg.): Propaganda. Meinungskampf, Verführung und politische Sinnstiftung 1789-1989. Frankfurt am Main 1994, S. 21-43.

Ros, Guido: Adalbert von Bornstedt und seine Deutsche-Brüsseler Zeitung. Ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Emigrantenpublizistik im Vormärz (=Dortmunder Beiträge zur Zeitungsforschung 51). München u.a. 1993.

Schneider, Bernhard: Katholiken auf die Barrikaden? Europäische Revolutionen und deutsche katholische Presse 1815-1848. Paderborn 1998.

Schneider, Franz: Pressefreiheit und politische Öffentlichkeit. Studien zur politischen Geschichte Deutschlands bis 1848. Neuwied 1966.

Schütz, Friedrich: „Fiat Lux“. Zur Geschichte der Mainzer Zeitung 1812 bis 1851. Mainz 1994.

Tags: , , , , , , , ,